Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Reality

Reality

Reality - Trailer Deutsch
© Grandfilm / Mickey & Mina LLC
Anzeige

Reality: Drama mit Sydney Sweeney, über die US-amerikanische Sprachwissenschaftlerin und Whistleblowerin Reality Winner.

Poster

Reality

Spielzeiten in deiner Nähe
  • Kinostart: 08.02.2024
  • Dauer: 83 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 6
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Plaion Pictures

„Reality“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Reality Winner (Sydney Sweeney) ist eine 29-jährige gelernte Sprachwissenschaftlerin aus Texas. Nach ihrer Ausbildung in der U.S. Air Force verwertet sie als Sprachanalystin geheimdienstliche Informationen und wird für ihre Dienste sogar mit der Air Force Commendation Medal ausgezeichnet. Als Reality jedoch im Jahr 2017 eine Stelle als Regierungsbeauftragte mit Top-Secret-Freigabe antritt, soll ihr Leben eine ungeahnte Wendung nehmen. Am 3. Juni 2017 steht das FBI vor ihrer Haustür. Nach einer langen Hausdurchsuchung wird die junge Frau in ihrem Haus verhaftet. Es folgt eine Anklage unter dem Espionage Act: Winner soll geheimdienstliche Informationen der NSA an eine Zeitung weitergegeben haben, in denen es um die mutmaßlichen russischen Eingriffe in die Präsidentschaftswahl 2016 geht. Es beginnt ein nervenaufreibender Prozess.

Reality - Trailer Deutsch

„Reality“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Mit „Reality“ verfilmt die US-amerikanische Filmemacherin Tina Satter die wahre Geschichte der Whistleblowerin Reality Winner. Der Film beschäftigt sich im Detail mit der 2017 durchgeführten Hausdurchsuchung bei Winner im US-Bundesstaat Georgia. Während WikiLeaks-Gründer Julian Assange nach ihrer Festnahme öffentlich um Unterstützung für die Inhaftierte warb und ein Nonprofit-Organisation zur Unterstützung der Whistleblowerin ins Leben gerufen wurde, bekannte sich Reality Winner im Juni 2018 schließlich schuldig und wurde zu 63 Monaten Haft verurteilt. Nach einer prägenden Zeit hinter Gittern ist die junge Frau inzwischen wegen guter Führung auf Bewährung vorzeitig aus der Haft entlassen worden.

Anzeige

Regisseurin Tina Satter inszeniert das Werk mit unveränderten Originaldialogen aus einer FBI-Tonaufzeichnung. Zuvor inszenierte Satter Winners Geschichte als Theaterstück, welches von der Kritik hoch gelobt wurde. In der Leinwandadaption schlüpft nun „Euphoria“-Star Sydney Sweeney in die Hauptrolle der Reality Winner.

Das Polit-Drama feierte im Februar 2023 bei der 73. Berlinale seine Premiere, wo der Film eine Nominierung für den Panorama Publikumspreis erhielt. Offiziell startet „Reality“ am 8. Februar 2024 in die deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Sydney Sweeney
    Sydney Sweeney
  • Josh Hamilton
    Josh Hamilton
  • Marchánt Davis

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige