Filmhandlung und Hintergrund

Längst ist Gustav Ehmcks Adaption des Kinderbuchs mit Gert Fröbe als Hotzenplotz ein Kinderfilmklassiker.

Schrecken im Dorf! Jetzt hat der Räuber Hotzenplotz (Gert Fröbe) die Großmutter (Lina Carstens) überfallen und am helllichten Tag ihre geliebte Kaffeemühle geraubt. Da sich Wachtmeister Dimpfelmoser (Rainer Basedow) als unfähig entpuppt, beschließen ihre Enkel Kasperl (David Friedmann) und Seppel (Gerhard Acktun) selbst zur Tat zu schreiten und den unverschämten Dieb zu stellen. Doch der durchschaut ihren Trick, fängt beide ein, verscherbelt einen an den finsteren Zauber Zwackelmann (Josef Meinrad), behält den anderen als Sklaven.

Als zeitloser Kinderfilmklassiker erweist sich Gustav Ehmcks Räubermärchen von 1973, das mit deutschem Staraufgebot Ottfried Preußlers hintergründigen wie unbeschwerten Kinderbuchhit adaptiert – allen voran der schwergewichtige Gerd Fröbe als listiger Räuber mit Herz.

Der gefürchtete Räuber Hotzenplotz stiehlt der Großmutter ihre geliebte Kaffeemühle. Die findigen Kaspar und Seppl machen sich auf den Weg, dem Räuber ein Schnippchen zu schlagen. Leider stellt sich das als schwieriger als ursprünglich angenommen heraus. Erst mit Hilfe einer entzauberten Fee kann der Bösewicht zur Strecke gebracht werden.

Diese Verfilmung des bekannten Kinderbuchs von Ottfried Preußler ist längst ein Kinderfilmklassiker. Die Geschichte um Kaspar und Seppl und den Räuber Hotzenplotz in prominenter Besetzung.

Alle Bilder und Videos zu Räuber Hotzenplotz

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(2)
5
 
2 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Räuber Hotzenplotz: Längst ist Gustav Ehmcks Adaption des Kinderbuchs mit Gert Fröbe als Hotzenplotz ein Kinderfilmklassiker.

    Längst ist Gustav Ehmcks Adaption des berühmten Kinderbuches von Ottfried Preußler ein Kinderfilmklassiker. Nicht von ungefähr: Mit Gert Fröbe, Josef Meinrad, Lina Carstens und Rainer Basedows präsentiert sich die Creme de la Creme der deutschen Schauspielriege bestgelaunt. Der Charme des Bubenstücks ist einfach zeitlos.

News und Stories

Kommentare