Filmhandlung und Hintergrund

Schrottiger Thriller, in dem sich eine vernachlässigte Ehefrau den falschen Liebhaber aussucht.

Amy Martin fühlt sich von ihrem reichen Mann vernachlässigt und lässt sich auf eine Affäre mit dem ungleich jüngeren Steve ein. Als sie erkennt, dass Steves Charakter durchaus dunkle Seiten hat, beendet sie die Beziehung. Dafür zeigt Steve jedoch nur wenig Verständnis und beginnt, Amy nachzustellen. Mittlerweile interessiert sich auch die Polizei für Steve, ist der doch in Verdacht geraten, ein lange gesuchter Serienkiller zu sein.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Quiet Kill: Schrottiger Thriller, in dem sich eine vernachlässigte Ehefrau den falschen Liebhaber aussucht.

    Beitrag aus der Reihe „Filme, die die Welt nicht braucht“, vor allem dann nicht, wenn die ohnehin schon nicht sehr originelle Handlung drei Jahre zuvor bereits in einem ebenfalls nicht umwerfenden Film durchgespielt wurde. Während der geklonte „Heart of Stone“ zumindest Ex-Supermodel Angie Everhart in der Rolle der vernachlässigten Hausfrau präsentieren konnte, muss hier als Zugpferd Ron Pearlman in einer Nebenrolle als Polizist herhalten.

Kommentare