Filmhandlung und Hintergrund

Epische Verfilmung eines englischen Bestsellers, der auf dem Leben von Merle Oberon basiert: sentimental, spannend, romantisch bis kitschig, aber immer unterhaltsam. Die vierstündige Saga glänzt mit großen Namen wie Kirk Douglas, Claire Bloom und Sarah Miles, beeindruckenden Sets und Aufnahmen an Originalschauplätzen. Würde im Fernsehen für hohe Einschaltquoten sorgen, in Familienvideotheken ein sicheres Geschäft...

Queenie Kelley ist ein Mischlingsmädchen im Indien der 30er Jahre, das von der englischen Gesellschaft nicht akzeptiert wird. Weil sie wegen Mordes an einem in Wahrheit tödlich verunglückten Kolonialherren angeklagt werden soll, flieht sie nach England, wird Nachtclubtänzerin und erhält eine Filmrolle angeboten. Bei Dreharbeiten in Indien muß sie befürchten, vor Gericht zu kommen. Der Film macht sie zu einem Star, und Queenie findet Ruhm, endlich Ruhe und obendrein die große Liebe.

Melodram um eine Anglo-Inderin, die Indien verläßt, um in Großbritannien Karriere als Schauspielerin zu machen, aber von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, als sie in Indien einen Film dreht.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Queenie Poster

Queenie

Bei Amazon
Queenie - Die komplette Langfassung in 4 Teilen Poster

Queenie - Die komplette Langfassung in 4 Teilen

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Epische Verfilmung eines englischen Bestsellers, der auf dem Leben von Merle Oberon basiert: sentimental, spannend, romantisch bis kitschig, aber immer unterhaltsam. Die vierstündige Saga glänzt mit großen Namen wie Kirk Douglas, Claire Bloom und Sarah Miles, beeindruckenden Sets und Aufnahmen an Originalschauplätzen. Würde im Fernsehen für hohe Einschaltquoten sorgen, in Familienvideotheken ein sicheres Geschäft.

Kommentare