Filmhandlung und Hintergrund

Italienisches Familiendrama um ein unkonventionelles Elternpaar, das das Sorgerecht für seine Kinder verliert.

Marco und Silvia Battaglia leben in ihrem chaotischen Haushalt auf gleicher Augenhöhe mit ihren Kindern. Ihre Lebensweise stößt nicht überall auf Zustimmung. Silvias Mutter gelingt es schließlich, die Erziehungsberechtigung für die Enkelin zu bekommen. In Folge zerbricht das Eheleben der Battaglias: Silvia wird schwanger von einem anderen, Marco verliert seinen Job.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Provincia meccanica

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Provincia meccanica: Italienisches Familiendrama um ein unkonventionelles Elternpaar, das das Sorgerecht für seine Kinder verliert.

    Stefano Mordini erzählt in seinem Spielfilmdebüt die tragische Geschichte einer jungen Familie, die an gesellschaftlichen Normen zu zerbrechen droht - eines unkonventionellen Paares mit zwei Kindern, das in seiner Sorglosigkeit selbst noch nicht erwachsen scheint und schließlich ungewollt eine Kette dramatischer Ereignisse auslöst.

News und Stories

Kommentare