Pronto Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Buchmacher Harry Arno muß feststellen, daß er bei dem Mafiaboß Capetore in Ungnade gefallen ist, ein eiliger Adressenwechsel scheint angeraten. Arno flieht nach Italien in jene Stadt, in der er nach dem Weltkrieg als Soldat Dienst tat, im Gefolge seine Freundin Doris, die ihn heiraten will, den aufgeweckten Bundesmarshall Raylan, der ihn gern als Kronzeugen hätte, und die Mafia, die ihn umlegen möchte. Keine leichte Situation für Arno, doch als unter seinen Verfolgern Streit ausbricht, erhält er seine Chance.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Peter Falk, bekannt und beliebt als Detective Columbo, macht eine Top-Figur in dieser eleganten, wendungsreichen und unterhaltsamen Adaption einer Elmore-Leonard-Story durch Genrefachkraft Jim McBride („The Big Easy“). Vor den Kulissen Miamis und Kalabriens entspinnt sich ein komplexer, aber jederzeit überschaubarer Intrigenreigen, in dem Witz klar vor Effekt und Blutvergießen rangiert. Freunde klassischen Gangsterkinos kommen bestens auf ihre Kosten, guter Tip im Thrillerregal.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Pronto