Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Private Wars

Private Wars

Filmhandlung und Hintergrund

Das Produzententeam Richard Pepin und Joseph Merhi war in letzter Zeit wieder sehr fleissig: Ihre Großstadtvariante von „Rio Bravo“ zählt dank Selbstironie und maßvollem Einfallsreichtum zu den unterhaltsamsten Actionprodukten des Hauses seit langem. Charakterstar Steve Railsback („Lifeforce“) darf ganz nebenbei komödiantisches Talent beweisen, und spätestens ab der zweiten Filmhälfte kommen selbst kompromißlose...

In ein vormals beschauliches Stadtviertel von L.A. zieht blanker Terror ein, als das Auge des gierigen Immobilienspekulanten Obata auf die potentielle Großbaustelle fällt. Die Bewohner geben nicht kampflos auf und engagieren, weil die Polizei sich als hilflos und korrupt erweist, den heruntergekommenen, aber versierten Ex-Cop Jack Manning als Bodyguard. Der gewöhnt sich mit Hilfe einer hübschen Nachbarin zunächst das Saufen ab, bevor er allen Schwarzwesten eine heftige Lektion erteilt.

Darsteller und Crew

  • Steve Railsback
  • Stuart Whitman
  • Michael DeLano
  • Holly Floria
  • Michael Champion
  • John Weidner
  • Richard Pepin
  • Joseph Merhi

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Produzententeam Richard Pepin und Joseph Merhi war in letzter Zeit wieder sehr fleissig: Ihre Großstadtvariante von „Rio Bravo“ zählt dank Selbstironie und maßvollem Einfallsreichtum zu den unterhaltsamsten Actionprodukten des Hauses seit langem. Charakterstar Steve Railsback („Lifeforce“) darf ganz nebenbei komödiantisches Talent beweisen, und spätestens ab der zweiten Filmhälfte kommen selbst kompromißlose Actionfans voll auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen