Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Prinz und Bettelknabe

Prinz und Bettelknabe

Filmhandlung und Hintergrund

Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers "The Prince and the Pauper" von Mark Twain.

London, Mitte des 16. Jahrhunderts. Der Straßenjunge Tom Canty ist ein ganz besonderes Kind. Sehr zum Ärger seines Vaters lernt er Lesen und Latein, liebt Bücher und geht Streit und Prügeleien am liebsten aus dem Weg. Sein größter Wunsch ist es, sein großes Vorbild, den Prinzen Edward, der am gleichen Tag wie er selbst geboren wurde, einmal zu treffen. Deswegen wagt sich Tom bis in den königlichen Schlosspark vor. Dort wird er zwar zunächst von den Wachen aufgegriffen, trifft aber schließlich tatsächlich auf Prinz Edward. Die beiden Jungen kommen ins Gespräch und hecken gemeinsam einen Plan aus: Sie schlüpfen kurzerhand in die Kleider des anderen. Prompt beginnt ein spannendes Verwechslungsspiel…

Darsteller und Crew

  • Peter Trost
  • Heinz Zuber
  • Gabriele Buch
  • Karl Fochler
  • Georg Lhotsky
  • Astrid Bisteghi
  • Paula Nefzger
  • Otto Anton Eder
  • Gerd Hoss
  • Walter Wirsta

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Prinz und Bettelknabe: Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers "The Prince and the Pauper" von Mark Twain.

    „The Prince and the Pauper“ ist einer der weniger bekannten historischen Romane des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain, der bei uns vor allem mit seinen Büchern über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt wurde. Twain war es stets ein großes Anliegen, die Gegensätze zwischen arm und reich und die Benachteiligung der unteren Schichten zu thematisieren. Der in schwarz-weiß gedrehte TV-Film aus den 1960er-Jahren ist eine gelungene Adaption der Roman-Vorlage, die besonders durch die liebevolle und detailgetreue Ausstattung überzeugt. In den Hauptrollen sind Peter Trost, Heinz Zuber und Gabriele Buch zu sehen.
    Mehr anzeigen