Poseidon Rex

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Nach der Produktion von „Jurassic Attack“ treibt Mark L. Lester weiterhin sein Unwesen, diesmal als Regisseur eines bescheiden spannenden und unterhaltsamen „Jurassic Park“-Actionabenteuers im C-Format. Brian Krause („Stephen Kings Sleepwalkers“) teilt sein Motorboot mit einer vollbusigen Bikini-Blondine mit Hirn, kämpft gegen einen Pixel-Dino, der lächerlich, aber sympathisch computergetrickst ist, sammelt dessen „...

Kaum im Karibik-Urlaub angekommen, zieht das junge Pärchen Rod und Jane beim Riffschnorcheln einen Bewusstlosen aus dem Wasser. Es handelt sich um Goldtaucher Jackson, der gerade den Aztekenschatz von Hernan Cortes‘ Flotte gefunden hat, bei der Sprengung aber die gefräßige maritime Variante des T-Rex aus seinem Schlummer weckte. Rod begibt sich enthusiastisch mit Meeresbiologin Sarah, der örtlichen Küstenwache und Jackson auf Schatzsuche, derweil bewaffnete Rasta-Gangster dessen Schulden eintreiben wollen. Die Speisekarte für die Riesenechse ist gefüllt.

Schatzsucher Jackson hat bei einer Unterwassersprengung ein Riesenamphib geweckt, das gerne Menschen verspeist. Bescheiden unterhaltsames Actionabenteuer um einen maritimen T-Rex, der Brian Krause („Sleepwalkers“) jagt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Poseidon Rex

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Die Idee eines P- statt T-Rex ist super, der Film allerdings so unter aller Kanone, dass man es kaum aushält. Da warten wir lieber weiterhin auf Jurassic World!
    2. Nach der Produktion von „Jurassic Attack“ treibt Mark L. Lester weiterhin sein Unwesen, diesmal als Regisseur eines bescheiden spannenden und unterhaltsamen „Jurassic Park“-Actionabenteuers im C-Format. Brian Krause („Stephen Kings Sleepwalkers“) teilt sein Motorboot mit einer vollbusigen Bikini-Blondine mit Hirn, kämpft gegen einen Pixel-Dino, der lächerlich, aber sympathisch computergetrickst ist, sammelt dessen „Godzilla“-Gelege vom Meeresgrund und flieht vor dem Luftschlag der US-Armee. Mäßige Partystimmung für unverwüstliche Fans.

    Kommentare

    1. Startseite
    2. Alle Filme
    3. Poseidon Rex