1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pornomatic 2001

Pornomatic 2001

Filmhandlung und Hintergrund

Das Nachfolgemodell des "Porn-o-matic 2000" sorgt für Furore.

In einer kalifornischen Fernsehshow wird eine verbesserte Form des Porn-o-matic vorgestellt, eine Maschine, die mit Filmausschnitten, Fotos und anderem gefüttert je nach Vorlieben des Nutzers den optimalen Pornofilm bastelt. Noch dazu mit erheblich weniger Dialogen als beim Vorgängermodell. Kein Wunder, dass die Moderatoren Mary Jo und Bob so begeistert sind, dass sie sich selbst gleich diversen Fantasien hingeben.

Darsteller und Crew

  • Lee Stone
    Lee Stone
  • Kylie Ireland
    Kylie Ireland
  • Alexa Ireland
    Alexa Ireland
  • Brad Armstrong
    Brad Armstrong
  • Jonathan Morgan
    Jonathan Morgan

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pornomatic 2001: Das Nachfolgemodell des "Porn-o-matic 2000" sorgt für Furore.

    Nachfolgesexfilm zu „Porn-o-matic 2000“ und einmal mehr Satire auf die bunte Welt der Infomercials. Für die Produktion aus dem Hause Wicked Pictures war erneut Jonathan Morgan zuständig, für den neben Alexa und Kylie Ireland auch Wicked-Regiekollege Brad Armstrong als Schauspieler seinen Mann steht.

Kommentare