Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pontypool

Pontypool

  

Filmhandlung und Hintergrund

Originell ist nicht unbedingt ein Adjektiv, dass einem häufig in den Sinn käme angesichts moderner Zombiefilme, aber dieser Fantasy-Filmfest-Geheimtipp hat es sich redlich verdient. Fast beschränkt auf einen einzigen Schauplatz und getragen in der Hauptsache von drei bis vier Schauspielern, entwickelt die kanadische Low-Budget-Produktion dank cleverer Inszenierung und einer herausragenden Einzelleistung von Hauptdarsteller...

Rundfunkmoderator Grant Mazzy tritt seinen neuen Job an beim Morgenradio auf einem Landfunksender in der Gemeinde Pontypool. Schon kurz nach Beginn seiner Sendung häufen sich in der Umgebung seltsame Vorfälle. Ein Außenreporter berichtet von aggressiven Zusammenrottungen vor einer lokalen Klinik, auch gibt es immer wieder Anrufe von aufgeregten Hörern, die den Leuten in der Radiostation zunehmend unglaublichere Geschichten hinterbringen. Dabei scheint es, als greife eine verheerende Tollwut um sich.

In einem ländlichen Radiosender häufen sich Meldungen über unerklärliche Vorgänge draußen vor der Tür. Moderator Mazzy (Stephen McHattie) versucht zu koordinieren. Origineller, spannender und witziger Low-Budget-Beitrag zum Subgenre des Zombiefilms.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Pontypool

Darsteller und Crew

  • Stephen McHattie
  • Lisa Houle
  • Georgina Reilly
  • Hrant Alianak
  • Rick Roberts
  • Hannah Fleming
  • Beatriz Yuste
  • Tony Burgess
  • Bruce McDonald
  • Jeffrey Coghlan
  • Ambrose Roche
  • Miroslaw Baszak
  • Jeremy Munce
  • Claude Foisy

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Originell ist nicht unbedingt ein Adjektiv, dass einem häufig in den Sinn käme angesichts moderner Zombiefilme, aber dieser Fantasy-Filmfest-Geheimtipp hat es sich redlich verdient. Fast beschränkt auf einen einzigen Schauplatz und getragen in der Hauptsache von drei bis vier Schauspielern, entwickelt die kanadische Low-Budget-Produktion dank cleverer Inszenierung und einer herausragenden Einzelleistung von Hauptdarsteller McHattie (Veteran von weit über 100 TV- und Filmproduktionen) Witz, Schärfe und konstante Spannung bis zum unerwarteten Finaltwist.
    Mehr anzeigen