Pom, le poulain

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Tierfilm für die ganze Familie aus franko-belgischer Produktion, in dem der französische Schauspielveteran Richard Bohringer der prominenteste Name in der Besetzung ist. Der Film hat zwar nicht den epischen Atem eines „Der Bär“, verfügt aber über sehr gute Produktionswerte. Nach diversen dramatischen, manchmal milde komischen Ereignissen, an deren Ende Pferde-Mutter und Fohlen wiedervereint sind, wird schließlich...

Ein Team von Waldarbeitern im ländlichen Frankreich arbeitet zum Holztransport mit Pferden zusammen. Um die Tiere bemüht sich insbesondere der alte Julien. Als der ungestüme, egoistische Sohn des Waldbesitzers bei einem Unfall schwer verletzt wird, gibt er dem Führungspferd Mirabelle die Schuld. Der Vater will das Tier zum Schlachter bringen, doch Julien überredet ihn, sie nur weg zu geben. Doch damit wird sie von ihrem Fohlen Pom getrennt. Weder Pom noch Mirabelle akzeptieren so einfach ihr Schicksal.

Im ländlichen Frankreich werden nach einem Unfall unter Waldarbeitern eine Pferdemutter und ihr Fohlen. Tierfilm für die ganze Familie aus franko-belgischer Produktion.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Pom, le poulain

Darsteller und Crew

  • Richard Bohringer
    Richard Bohringer
    Infos zum Star
  • Morgan Marinne
    Morgan Marinne
  • Sophie Museur
    Sophie Museur
  • Alain Eloy
    Alain Eloy
  • Charlie Dupont
    Charlie Dupont
  • Olivier Ringer
    Olivier Ringer
  • Yves Ringer
    Yves Ringer
  • Éric Névé
    Éric Névé
  • Jean-Paul de Zaetijd
    Jean-Paul de Zaetijd
  • Pascal Cardeilhac
    Pascal Cardeilhac
  • Bruno Alexiu
    Bruno Alexiu

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Tierfilm für die ganze Familie aus franko-belgischer Produktion, in dem der französische Schauspielveteran Richard Bohringer der prominenteste Name in der Besetzung ist. Der Film hat zwar nicht den epischen Atem eines „Der Bär“, verfügt aber über sehr gute Produktionswerte. Nach diversen dramatischen, manchmal milde komischen Ereignissen, an deren Ende Pferde-Mutter und Fohlen wiedervereint sind, wird schließlich auch der Sohn zu einem besseren Menschen geläutert.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Pom, le poulain