Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Polizeiruf 110: Ein todsicherer Plan

Polizeiruf 110: Ein todsicherer Plan

  

Filmhandlung und Hintergrund

Temporeicher und aktionsgeladener "Polizeiruf" aus Halle, in dem es um einen Entführungsfall geht.

Die 18-jährige Lissi, Tochter einer vermögenden Solarenergieunternehmerin, wird auf dem Weg zu einem mit der Familie befreundeten Anwalt entführt. Als die Entführer mitbekommen, dass die geschiedenen Eltern die Polizei eingeschaltet haben, verdoppeln sie ihre Lösegeldforderung. Gemeinsam mit dem Anwalt verabreden die Eltern eine heimliche Übergabe des Lösegeldes hinter dem Rücken der Polizei. Schneider, Schmücke und Kollegin Lindner ermitteln derweil, dass Lissi vor ihren Eltern einen Freund verborgen hat, der bereits aktenkundig ist.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Polizeiruf 110: Ein todsicherer Plan

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Polizeiruf 110: Ein todsicherer Plan: Temporeicher und aktionsgeladener "Polizeiruf" aus Halle, in dem es um einen Entführungsfall geht.

    Von Beschaulichkeit und Bräsigkeit, wie sie Kritiker den Hallenser „Polizeirufen“ gern nachsagen, keine Spur. Wie schon der Vorgänger „Leiser Zorn“ sprüht auch „Ein todsicherer Plan“ vor Aktionsreichtum. Atypisch ist auch die Erzählstruktur: Für einen der Herberts geht es um Leben und Tod, und nach dem Einstiegsschock wird zunächst in einer halbstündigen Rückblende erzählt, wie es so weit kommen konnte. Auch ohne das klassische Whodunit-Muster schöpft der von Jorgo Papavassiliou mit viel Drive inszenierte Krimi sein Spannungspotenzial voll aus. Strahlender Lichtblick ist neben Power-Polizistin Isabelle Gerschke einmal mehr die frisch gekürte Grimme-Preisträgerin Michelle Barthel.
    Mehr anzeigen