Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pleasure

Pleasure

Pleasure: Drama um eine 19-jährige Schwedin, die in Los Angeles der nächste große Pornostar werden will.

Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Pleasure“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Drama um eine 19-jährige Schwedin, die in Los Angeles der nächste große Pornostar werden will.

Linnéa (Sofia Kappel) ist jung, schön und zu allem bereit, um ihren Traum der nächste große Pornostar zu werden zu verwirklichen. Als „Bella Cherry“ zieht sie von ihrer Kleinstadt in Schweden nach Los Angeles und hofft auf die große Chance. Erst einmal in der Traumfabrik angekommen, wird sie schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht.

In der von Männern dominierten Welt zwischen Lust, Gewalt und Macht muss eine Frau zu allem bereit sein – selbst wenn dies Erniedrigungen und Schmerzen bis zur Ohnmacht involvieren. Doch wie weit ist sie bereit für ihren Traum zu gehen? Und wie sehr verändert sie sich in dieser harten Realität?

„Pleasure“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Das Regiedebüt von Ninja Thyberg „Pleasure“ war in der Auswahl der ausgefallenen Cannes Filmfestspiele 2020 und feierte schließlich beim Sundance Filmfestival 2021 seine Uraufführung.

Mit Ausnahme von Hauptdarstellerin Sofia Kappel sind die Darsteller*innen in „Pleasure“ selbst große Namen in der Porno-Szene. Am 13. Januar 2022 startet „Pleasure“ in den deutschen Kinos und erhielt die FSK-Freigabe ab 18 Jahren.

Darsteller und Crew

  • Sofia Kappel
  • Revika Anne Reustle
  • Evelyn Claire
  • Ninja Thyberg

Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
154 Bewertungen
5Sterne
 
(124)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(9)
1Stern
 
(18)

Wie bewertest du den Film?