Playboys und Abenteurer

Filmhandlung und Hintergrund

Bombastischer Abenteuerfilm nach Harold Robbins Bestseller um eine Revolution in einem südamerikanischen Land.

Dax Lenos, der reiche Playboy-Sohn eines ermordeten südamerikanischen Diplomaten entdeckt, dass sein Vater im Auftrag des korrupten Präsidenten des Landes getötet wurde - dabei war der Präsident eigentlich ein Freund des Vaters und mit dessen Hilfe zu seinem Amt gekommen. Playboy Junior kehrt seinem Jet-Set-Leben in Europa den Rücken und in seine Heimat zurück, wo er eine Revolution gegen die Regierung anzettelt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Playboys und Abenteurer: Bombastischer Abenteuerfilm nach Harold Robbins Bestseller um eine Revolution in einem südamerikanischen Land.

    In der Eröffnungssequenz wird der kleine Hund der Hauptfigur erschossen - und das ist nur der Anfang von mehr Gewalt und Melodrama, die Produzent Joseph E. Levine, Actionspezialist und Regisseur Lewis Gilbert und der Autor der Bestsellervorlage, Harold Robbins, in den kommenden beinahe drei Stunden Laufzeit für den Zuschauer bereithalten. Der Film wurde an Originalschauplätzen rund um den Erdball gedreht. Das südamerikanische Land Corteguay ist natürlich eine Erfindung, aber viele der Ereignisse im Film entsprechen der Geschichte Kolumbiens.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Playboys und Abenteurer