Play Box 3 - Filme für die größeren Kinder: Klassiker der 90er Jahre bis heute

  1. Ø 0
   2008

Filmhandlung und Hintergrund

Play Box 3 - Filme für die größeren Kinder: Klassiker der 90er Jahre bis heute: Sammlung mit sechs Kinder- und Jugendfilmen, in denen der Fantasie freier Lauf gelassen wird.

„James und der Riesenpfirsich“: Um seinen bösen Tanten zu entgehen, versteckt sich der kleine James in einem Riesenpfirsich. „Chicken Run – Hennen Rennen“: Flughahn Rocky soll den Hühnern auf der Tweedy-Farm bei der Flucht behilflich sein. „Das Geheimnis der Frösche“: Nach einer Flutkatastrophe finden sich Menschen und Tiere vielerlei Art in einer Scheune ein, die auf einem LKW-Reifen schwimmt. „Der Schatz der weißen Falken“: Zwei rivalisierende Kinderbanden versuchen einen Schatz zu finden. „Arthur und die Minimoys“: Um einen Schatz aufzuspüren, muss der junge Arthur einen Weg in die Welt der Minimoys finden. „Lippels Traum“: Von der Haushälterin genervt, die auf ihn aufpassen soll, flüchtet sich der kleine Philipp in eine Traumwelt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sechs Kinder- und Jugendfilme, die ab Mitte der neunziger Jahre entstanden. Während in Lars Büchels „Lippels Traum“, Luc Bessons Mischung aus Real- und Animationsfilm „Arthur und die Minimoys“ und dem von Tim Burton produzierten Stopmotion-Animationsfilms „James und der Riesenpfirsich“ die Fantasie in bunten Welten gefeiert wird, widmet sich das Kinder-Abenteuer „Der Schatz der weißen Falken“ dem Erwachsenwerden. Die Wichtigkeit von Toleranz und Freundschaft betont der Zeichentrickfilm „Das Geheimnis der Frösche“. Hohen Unterhaltungswert auch für erwachsene Zuschauer bietet das Plastilin-Abenteuer „Chicken Run“ von den „Wallace & Gromit“-Machern.

Kommentare