Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Plattfuß am Nil

Plattfuß am Nil

Kinostart: 20.06.1980
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Bud Spencer mischt in Ägypten eine Entführerbande auf.

In Kairo entführt die Gangsterbande des „Schweden“ die Nichte eines Ölmilliardärs und einen skurrilen italienischen Professor, der einen Ölkäfer sucht. Kommissar Rizzo, „Plattfuß“ genannt, setzt sich mit Sergeant Caputo und Adoptivsohn Bodo, der sich heimlich ins Reisegepäck geschmuggelt hat, auf die Spur der Entführer. Sie befreien die Nichte in einem ägyptischen Basar. Bodo gerät in die Hände der Bande. Plattfuß findet Hintermann Zakar, lässt sich zum Schein gefangen nehmen und räumt in einer Oase mit den Gangstern auf. Der Professor findet den Käfer.

Auf der Suche nach einem entführten Insektenforscher in Ägypten kriegt es Kommissar „Plattfuß“ diesmal mit einer Verbrecherorganisation zu tun, die an Rauschgift und Erdöl interessiert ist.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Plattfuß am Nil: Bud Spencer mischt in Ägypten eine Entführerbande auf.

    Der vierte und letzte Film der Serie um den sympathischen Brummbär Kommissar Rizzo aus Neapel, „Plattfuß“ genannt. Viele der witzigen Einfälle gehen auf das Konto von Pflegesohn Bodo, seit „Plattfuß in Afrika“ mit von der Partie, der für Chaos unter den Entführern sorgt. Ebenfalls dabei: der lustige Sergeant Caputo. Die damalige Ölkrise und dadurch bedingte zeitweise Panik um Energiereserven bilden den Hintergrund der Slapstick-Komödie, in der Bud Spencer gewohnt wuchtig auftrumpft und dank Bodo jüngere Zuschauer gewann.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Drehstart für Bud-Spencer-Doku

    Drehstart für Bud-Spencer-Doku

    Ehemalige BEM-Accounts17.03.2010

    "Sie nannten ihn Spencer" heißt ein ambitioniertes Fanprojekt: Zwei Jungfilmer dokumentieren das Leben von "Plattfuß" Bud Spencer ...