Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pistoleros

Pistoleros


Pistoleros: Dänemarks chilenischstämmiger Genrekino-Desperado Shaky Gonzales („One Hell of a Christmas“) hat wieder zugeschlagen und präsentiert pakistanische Drogengangster, Latino-Outlaws, Jugo-Mafia und dänische Biker im flotten Austausch verbaler und praktischer Unfreundlichkeiten. Beständig wechselnde Fronten, wilde Zeitsprünge auf der Erzählebene, liebevoll choreografierte Gewalt und farbenfroh detailreich portraitierte...

Filmhandlung und Hintergrund

Dänemarks chilenischstämmiger Genrekino-Desperado Shaky Gonzales („One Hell of a Christmas“) hat wieder zugeschlagen und präsentiert pakistanische Drogengangster, Latino-Outlaws, Jugo-Mafia und dänische Biker im flotten Austausch verbaler und praktischer Unfreundlichkeiten. Beständig wechselnde Fronten, wilde Zeitsprünge auf der Erzählebene, liebevoll choreografierte Gewalt und farbenfroh detailreich portraitierte...

In Kopenhagen sind zwanzig Millionen Kronen aus einem Geldtransport stibitzt worden. Verantwortlich für die Tat zeichnet ein Zufallsbündnis diverser freischaffender Krimineller unterschiedlicher Nationalitäten unter Leitung von Gauner-Urgestein Frank Lowies. Ein junges Reporterduo recherchiert furchtlos im Herzen der Unterwelt dem Hergang einer haarsträubenden Tat und ihren Folgen hinterher. Denn die Beute aus dem Überfall ist noch immer heiß umkämpft, der Ausgang der Sache keineswegs sicher.

Verschiedene Unterweltparteien streiten um die reiche Beute aus einem großen Coup. Dänemarks Shaky Gonzales tanzt den Tarantino.

Darsteller und Crew

  • Erik Holmey
  • Dennis Haladyn
  • Sofie Lassen-Kahlke
  • Zlatko Buric
  • Sami Darr
  • Robert Hansen
  • Dennis Riedel
  • René Dif
  • Shaky Gonzalez
  • Jacob Ditlev
  • Thomas Korsholm
  • Shaun Rana

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Dänemarks chilenischstämmiger Genrekino-Desperado Shaky Gonzales („One Hell of a Christmas“) hat wieder zugeschlagen und präsentiert pakistanische Drogengangster, Latino-Outlaws, Jugo-Mafia und dänische Biker im flotten Austausch verbaler und praktischer Unfreundlichkeiten. Beständig wechselnde Fronten, wilde Zeitsprünge auf der Erzählebene, liebevoll choreografierte Gewalt und farbenfroh detailreich portraitierte Comic-Charaktere erinnern in guten Momenten an Tarantino und sollten bei zuständigen Kundenkreisen auf offene Gegenliebe stoßen.
    Mehr anzeigen