1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pinocchio

Pinocchio

Filmhandlung und Hintergrund

Verfilmung der bekannten Erzählung von Carlo Collodi als Musical mit Danny Kaye und Sandy Duncan.

Eine herumziehende Theatergruppe führt das Musical „Pinocchio“ auf. Darin erwacht eine vom Holzschnitzer Geppetto geschaffene Holzpuppe zum Leben. Als umtriebiger Junge schließt Pinocchio auch mit den Schattenseiten des Lebens in Form von Schulbesuch Bekanntschaft. Nur zu gern lässt er sich von dieser lästigen Pflicht ablenken und gerät bei seinen Streifzügen an die Katze und den Fuchs, die beide nichts Gutes im Schilde führen.

Darsteller und Crew

  • Danny Kaye
    Danny Kaye
    Infos zum Star
  • Sandy Duncan
    Sandy Duncan
  • Gary Morgan
    Gary Morgan
  • Flip Wilson
    Flip Wilson
  • Liz Torres
    Liz Torres
  • Clive Revill
    Clive Revill
  • Ron Field
    Ron Field
  • Sid Smith
    Sid Smith
  • Bernard Rothman
    Bernard Rothman
  • Jack Wohl
    Jack Wohl
  • Jerry Greene
    Jerry Greene
  • Billy Barnes
    Billy Barnes

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pinocchio: Verfilmung der bekannten Erzählung von Carlo Collodi als Musical mit Danny Kaye und Sandy Duncan.

    Fröhlich-bunte Musical-Adaption der Erzählung von Carlo Collodi mit Altstar Danny Kaye („Der Hofnarr“) in der Rolle des Schnitzers Geppetto. Durch die Einbettung in den Rahmen einer Theateraufführung konnte nicht nur an der Ausstattung gespart werden, sondern auch die Besetzung der Titelfigur mit der dreißigjährigen Sandy Duncan („Die Millionen-Dollar-Ente“) einigermaßen plausibel gemacht werden. Die Lieder stammen von Billy Barnes.

News und Stories

  • Disney gibt Pläne bis 2019 bekannt - darunter vier Real-Märchenadaptionen

    Disney gibt Pläne bis 2019 bekannt - darunter vier Real-Märchenadaptionen

    Nach dem Soft-Update für Marvels Phase 3 geht nun Mutterkonzern Disney in die Vollen und gibt seine Pläne für Filmprojekte bis ins Jahr 2019 bekannt. Laut „Variety“ befinden sich darunter auch vier bislang noch unbetitelte Real-Märchenadaptionen. Nach dem großen Erfolg von Maleficent und dem Cinderella-Reboot als Realfilm hält Disney damit an seiner Strategie fest: Am 22. Dezember 2017, 2. November 2018, 29. März...

    Alexander Jodl  
  • Paul Thomas Anderson schreibt Drehbuch für Robert Downeys Jr's Pinocchio-Film

    Seine Filme sind meist keine leichte Kost. Nun aber wendet sich Kritiker-Liebling Paul Thomas Anderson (Inherent Vice) einem ganz anderen Projekt zu. Wie "THR" berichtet, ist Anderson der jüngste Neuzugang bei Warners Real-Adaption des Kinderbuch-Klassikers Pinocchio. Anderson soll helfen, das Filmvorhaben, dass bereits einige Jahre dahindämmert, voranzutreiben. Avengers-Star Robert Downey Jr. ist schon seit einigen...

    Kino.de Redaktion  
  • Roberto Benigni bringt uns "Pinocchio"

    Seit der Original-Produktion aus dem Jahre 1911 sind schon einige Remakes ins Land gegangen, die wohl bekannteste ist die von Disney aus dem Jahre 1940. Nun versucht sich ein waschechter Italiener am traditionellen Stoff: Roberto Benigni. Der Mann ist spätestens seit dem Film Life is beautiful und seinem Auftritt bei der Oscar-Verleihung jedem ein Begriff. Er wird zusammen mit seinem alten Weggefährten Vincenzo Cerami...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare