Petroleum - Miezen

  1. Ø 4.7
   1971
Trailer abspielen
Petroleum - Miezen Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Petroleum - Miezen: Brigitte Bardot und Claudia Cardinale mischen Texas auf.

In einer kleinen Stadt in Texas nach dem Bürgerkrieg. Rancherin Maria und ihre sieben Brüder haben es auf die „Little P“-Ranch abgesehen, wo seit einiger Zeit Erdöl vermutet wird. Als sie dort auftauchen, ist die Ranch bereits von Frenchie King und ihren sieben Schwestern, die als Banditen in der Gegend Züge und Banken überfallen und sich als Künstlerinnen tarnen, in Besitz genommen worden. Maria und Frenchie bekämpfen sich und raufen sich zusammen, als der korrupte Sheriff und der scheinbare Besitzer auftauchen. Fortan reiten sie gemeinsam.

Die ältesten Töchter zweier Familien kämpfen um eine Ranch mit Ölfeld, bis die verfeindeten Familien durch Heirat vereint werden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(3)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Weltstars Brigitte Bardot („…und ewig lockt das Weib“) und Claudia Cardinale („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Die gefürchteten Vier“) garnieren als „Bandidas“ der 70er-Jahre einen fröhlichen Western-Klamauk, der mehr Spaß als Parodie ist. Der Euro-Western von Altmeister Christian-Jaque („Fanfan, der Husar“, 1951) hat Anklänge an Louis Malles Revolutionswestern „Viva Maria“ und lebt von der Spielfreude der Revolverladys BB und CC, die sich unter anderem einen Boxkampf liefern. Die Musik stammt von Francis Lai („Ein Mann und eine Frau“).

News und Stories

Kommentare