„Peter Lindbergh - Women's Stories“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über den deutschen Star-Fotografen Peter Lindbergh, der Models wie Cindy Crawford und Naomi Campbell berühmt gemacht hat.

Der französische Regisseur Jean-Michel Vecchiet widmet seine Dokumentation seinem langjährigen Freund und Mode-Star-Fotograf Peter Lindbergh.

Lindberghs Fotografien sind heute legendär und haben einer Vielzahl von Models zu großen Karrieren verholfen. Der Film liefert Einblicke in die Arbeitsweise des deutschen Fotografen und lässt uns daran teilhaben, wie er Models, Schauspieler und Musiker vor kontrastierenden Hintergründen einer wuseligen Metropole wie New York oder in einem verlassenen Industriegebiet ablichtete.

Dabei kommen vor allem die Frauen im Leben Lindsberghs zu Wort: seine Schwester, Models und Partnerinnen. In Deutschland startet die biografische Dokumentation am 30. Mai 2019.

Im Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck davon machen, was euch in „Peter Lindbergh – Women’s Stories“ erwartet:

Darsteller und Crew

  • Jean-Michel Vecchiet
    Jean-Michel Vecchiet

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Peter Lindbergh - Women's Stories: Dokumentation über den deutschen Star-Fotografen Peter Lindbergh, der Models wie Cindy Crawford und Naomi Campbell berühmt gemacht hat.

Kommentare