Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Personne ne m'aime - Niemand liebt mich

Personne ne m'aime - Niemand liebt mich

Personne ne m'aime: Die lebenslustige Annie trifft auf ihre spießige Schwester Francoise. Gemeinsam machen sich die Frauen auf, Francoises betrügerischem Gatten einen Denkzettel zu verpassen. Facettenreich gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich.

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Die lebenslustige Annie trifft auf ihre spießige Schwester Francoise. Gemeinsam machen sich die Frauen auf, Francoises betrügerischem Gatten einen Denkzettel zu verpassen. Facettenreich gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich.

Die rauhe, aber lebenslustige Annie, die ihre einzige Tochter schon seit sieben Jahren nicht mehr gesehen hat und sich deshalb Vorwürfe macht, trifft auf ihre spießige Schwester Francoise, die von ihrem Mann betrogen wird. Gemeinsam beschließen die Frauen, Francoises Gatten und dessen Freundin an der See einen Überraschungsbesuch abzustatten, zu dem noch zwei weitere Zufallsbekanntschaften hinzustoßen.

Die lebenslustige Annie trifft auf ihre spießige Schwester Francoise. Gemeinsam machen sich die Frauen auf, Francoises betrügerischem Gatten einen Denkzettel zu verpassen. Facettenreich gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich.

Darsteller und Crew

  • Bernadette Lafont
    Bernadette Lafont
  • Bulle Ogier
    Bulle Ogier
  • Michèle Laroque
    Michèle Laroque
  • Jean-Pierre Léaud
    Jean-Pierre Léaud
  • André Marcon
    André Marcon
  • Lio
  • Maaike Jansen
  • Antoine Chappey
  • Marion Vernoux
  • Nicolas Errèra
  • Didier Haudepin
  • Eric Gautier
  • Patricia Ardouin
  • Arno

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Personne ne m'aime - Niemand liebt mich: Die lebenslustige Annie trifft auf ihre spießige Schwester Francoise. Gemeinsam machen sich die Frauen auf, Francoises betrügerischem Gatten einen Denkzettel zu verpassen. Facettenreich gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich.

    Nicht besonders gradlinig erzählte, aber jederzeit turbulent gestrickte Frauengeschichte aus Frankreich. Regisseurin Marion Verneaux vereint Frauen der unterschiedlichsten Altersstufen und Gesellschaftsschichten zu einem schlagkräftigen Quartett, gegen das die versammelte Männerwelt (hier vorrangig repräsentiert durch Truffaut-Veteran Jean-Pierre Leaud) blaß und trottelig wirkt.
    Mehr anzeigen