Paulista - Geschichten aus São Paulo (2010)

Originaltitel: Quanto Dura o Amor?
Paulista - Geschichten aus São Paulo Poster
Alle Bilder und Videos zu Paulista - Geschichten aus São Paulo

Filmhandlung und Hintergrund

Paulista - Geschichten aus São Paulo: Ensemblefilm über drei Menschen auf der Suche nach ihrem Glück, deren Schicksal sie in einem Hochhaus in Sao Paulo zusammenführt.

Die Avenida Paulista gilt als Hauptschlagader der pulsierenden Metropole Sao Paulo. Hier begegnen sich in einem Hochhaus auf schicksalhafte Weise drei Menschen auf der Suche nach ihrem Lebensglück. Marina aus der Provinz, die ihren Traum von einer Schauspielkarriere verwirklichen will und sich in die exzessive Sängerin Justine verliebt; die erfolgreiche Anwältin Suzana, die eine leidenschaftliche Beziehung mit ihrem Kollegen Gil beginnt und ein dunkles Geheimnis hütet; und der neurotische Schriftsteller Jay, der Gefühle für eine Prostituierte hegt.

Drei Schicksale, eine Stadt: Eine Provinzsängerin sucht ihr Glück, eine Anwältin hat ein Geheimnis, ein Autor liebte eine Nutte. Ensemblefilm über drei Menschen auf der Suche nach ihrem Glück in Sao Paulo.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In ästhetischer Bildsprache, begleitet von der entrückten Musik von Radiohead, lässt Regisseur Roberto Moreira den Zuschauer in eine Welt der Gefühle und großen Hoffnungen eintauchen. Frei von jeglicher Kitsch-Romantik berührt der Film mit den charmanten Figuren, denen man sich sofort nahe fühlt und die einen mitfiebern lassen, auch wenn sie einmal vom Weg abkommen. Überzeugend gespielt, visuell herausragend inszeniert und absolut herzerwärmend.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare