Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Patron Mutlu Son Istiyor - Der Chef will ein Happy End

Patron Mutlu Son Istiyor - Der Chef will ein Happy End

Kinostart: 09.01.2014
Play Trailer
Poster Patron Mutlu Son Istiyor

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 09.01.2014
  • Dauer: 110 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0
  • Produktionsland: Türkei
  • Filmverleih: Kinostar

Filmhandlung und Hintergrund

Romantische Komödie über einen Drehbuchautor mit Schreibblockade, der sich bei seiner Recherche in eine Frau verliebt, die mit seinem Erzfeind verlobt ist.

Drehbuchautor Sinan steht kurz vor dem Nervenzusammenbruch: Er soll eine romantische Komödie schreiben, wird jedoch von einer unnachgiebigen Schreibblockade gequält. Hinzu kommt, dass sein ungeduldiger Auftraggeber ihm eine sehr kurze Abgabefrist gegeben hat - schließlich hat er Sinan nach Kappadokien geschickt, damit er dort Inspiration findet. Dieser lässt sich aber lieber von der schönen Tochter des Hotelbesitzers, Eylül, verzaubern. Bis Sinan erfährt, dass Eylül mit dem Schauspieler Faruk verlobt ist. Jener Faruk, der ihm einst seine Freundin ausgespannt hat.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Patron Mutlu Son Istiyor - Der Chef will ein Happy End

Darsteller und Crew

  • Ezgi Mola
    Ezgi Mola
    Infos zum Star
  • Tolga Cevik
  • Murat Basoglu
  • Erkan Can
  • Ersin Korkut
  • Mustafa Uzunyilmaz
  • Saba Tümer
  • Aysenur Yazici
  • Nüsret Cetinel
  • Hande Yögen
  • Mine Özsamsun
  • Öguz Okul
  • Icmal Aktuna
  • Zeki Ocak
  • Kivanc Baruönü
  • Yilmaz Erdogan
  • Necati Akpinar
  • Pelin Kaya
  • Jean-Paul Seresin
  • Cagri Turkkan
  • Safak Binay

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Patron Mutlu Son Istiyor - Der Chef will ein Happy End: Romantische Komödie über einen Drehbuchautor mit Schreibblockade, der sich bei seiner Recherche in eine Frau verliebt, die mit seinem Erzfeind verlobt ist.

    Inmitten der beeindruckenden Landschaft Zentralanatoliens entspinnt sich die charmante Geschichte um einen blockierten Autor und seine scheinbar unerreichbare Liebe. Der türkische Newcomer-Regisseur Kivanc Baruonu hat einen technisch hochwertigen Film mit ausdrucksstarker Bildsprache hervorgebracht und damit bewiesen, dass er sein Handwerk bestens versteht. Das Kinopublikum darf sich auf türkisches Gefühlskino freuen, das von einem sympathischen Protagonisten getragen wird, gespielt von Tolga Cevik.
    Mehr anzeigen