Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Paris by Night

Paris by Night

Filmhandlung und Hintergrund

Psychodrama von dem gefeierten britischen Autor und Filmemacher David Hare („Wetherby“) mit Charlotte Rampling („Mörderischer Engel“). Als eiserne Lady am Seelenabgrund repräsentiert sie auf bittere Weise Lebenslüge und doppelbödiges Wertesystem der britischen Konservativen. Hares Film ist ein Thriller mit Tiefgang, ein Charakterporträt einer Politikergeneration und eine clevere Abrechnung mit dem britischen Establishment...

Die konservative britische EG-Abgeordnete Clara bekommt anonyme Telefonanrufe. Sie verdächtigt Michael, einen ehemaligen Geschäftspartner ihres Mannes, der sie um Kredit gebeten hat. Am Rande einer Pariser Konferenz trifft sie Michael zufällig, fühlt sich verfolgt und stößt ihn von einer Seinebrücke in den Tod. Die anonmynen Anrufe nehmen kein Ende und die nervlich angespannte Politikerin stellt fest, daß ihr Freund, der Historiker Adam dafür verantwortlich ist. Während ihre politische Karriere weiter voranschreitet, kriselt es in Claras Ehe. Als sie im Streit dem Gatten brutale Geschäftsmethoden und Mitschuld am tragischen Ende von Michael vorwirft, erschießt sie dieser im Affekt.

Eine britische Abgeordnete bekommt anonyme Anrufe. Als sie - mit den Nerven am Ende - ihren vermeintlichen Verfolger tötet und die Anrufe trotzdem nicht enden, macht sie eine furchtbare Entdeckung… Gut gemachtes Psychodrama mit Tiefgang.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Psychodrama von dem gefeierten britischen Autor und Filmemacher David Hare („Wetherby“) mit Charlotte Rampling („Mörderischer Engel“). Als eiserne Lady am Seelenabgrund repräsentiert sie auf bittere Weise Lebenslüge und doppelbödiges Wertesystem der britischen Konservativen. Hares Film ist ein Thriller mit Tiefgang, ein Charakterporträt einer Politikergeneration und eine clevere Abrechnung mit dem britischen Establishment. Klug gemachte Unterhaltung fürs anspruchsvolle Publikum.
    Mehr anzeigen