1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pardon Us

Pardon Us

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Stan und Ollie mischen den Knast auf.

Stan und Ollie müssen wegen illegalen Bierbrauens ins Gefängnis. Dort bereitet der Ganove „Tiger“ einen Ausbruch vor, der scheitert. Stan und Ollie schaffen die Flucht, verkleiden sich als Negersklaven, arbeiten auf einer Baumwollplantage und freunden sich mit den Gefängnishunden an. Durch Zufall - sie helfen dem Gefängnisdirektor bei der Autopanne - werden sie erkannt, wieder eingebuchtet. Beim Aufstand der Gefangenen wird ihnen ein Maschinengewehr zugespielt, mit dem sie unfreiwillig die Rebellion niederschlagen. Sie werden begnadigt.

Der erste Langfilm von Laurel & Hardy, die hier als Schwarzbrenner hinter Gitter müssen und einen Ausbruchscoup wagen.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Pardon Us

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pardon Us: Stan und Ollie mischen den Knast auf.

    Ursprünglich als Kurzfilm gedacht, wurde „Pardon Us“ auf Spielfilmlänge ausgebaut. Die Nummernrevuen mit einem brachialen Zahnarzt und Stans Zahnlücke, die Begegnung mit den abgerichteten Gefängnishunden, die sich als Schoßhunde erweisen, die Reparatur des Wagens und die Rettung der Tochter des Direktors aus den Flammen während des Aufstands gehören zu den komischen Höhepunkten. Das filmhistorische Juwel wurde in vier Sprachfassungen gedreht, darunter eine deutsche, von der nur der Trailer erhalten ist.

Kommentare