Filmhandlung und Hintergrund

In der nicht mehr allzu fernen Horrorzukunft hält eine Zombieseuche die Menschheit fest im Griff. Nicht alle Infizierten verhalten sich dabei gleich, in frühen Stadien ist die Krankheit gar noch heilbar. Lauren lebt in einem festungsähnlichen Militärkomplex und soll nun mit drei anderen schwerbewaffneten Mitstreitern eine Expedition in die Stadt unternehmen, um nach verbliebenen Gesunden zu suchen. Ihre größte Hoffnung ist, auf ihre vermisste Tochter und den Ehemann zu treffen. Doch die Fahrt entpuppt sich als Himmelfahrtskommando.

Lauren und ihre Mitstreiter suchen inmitten der Zombie-Apokalypse nach Überlebenden. Ein gefährliches Unterfangen. Konventioneller, doch spannend und effektvoll inszenierter B-Horrorschocker mit einigen namhaften Darstellern.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(2)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Typischer post-apokalyptischer Zombiefilm der Budgetklasse B aus erprobter Ego-Shooter-Perspektive, für den sich zur Abwechslung mit Leuten wie Mekhi Phifer, Rachel Nichols („Continuum„) und Missi Pyle (Miss Pasternak!) einige namhafte Darsteller fanden. Die Actionszenen lassen an Rasanz wenig zu wünschen übrig, die Story folgt bewährten Genremustern, denkt sich aber auch was Eigenes aus, für soliden Untoten-Grusel ist gesorgt. Guter Griff für Fans vom Fach.

News und Stories

Kommentare