Overdrive

Filmhandlung und Hintergrund

Actioner von der Stange, der seine dürftige Krimi-Agenten-Story mit Rennfahrer-Romantik mixt, die dem Film eher das Tempo nimmt statt zuzulegen. Mit Steve Guttenberg, auf der Komödienhöhe in den „Police Academy“-Filmen, und Robert Wagner ist das Videopremieren-Vehikel prominent besetzt und setzt neben der Action auch auf Witz, Coolness und ein wenig Erotik.

Matt Stricker, ein abgehalfterter Rennfahrer, läßt seit dem Unfalltod seiner Frau seinen Selbstmordgedanken freien Lauf - sehr zum Unwillen seines Coachs bevorzugt während der Rennen. Als er in einem Stripclub Wendy kennenlernt, muß er wirklich um sein Leben fürchten. Die gefährliche Schöne wird von ihren ehemaligen Auftraggebern gejagt und versteht es, mit allen ihr zur Verfügung stehenden Waffen zu kämpfen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Actioner von der Stange, der seine dürftige Krimi-Agenten-Story mit Rennfahrer-Romantik mixt, die dem Film eher das Tempo nimmt statt zuzulegen. Mit Steve Guttenberg, auf der Komödienhöhe in den „Police Academy“-Filmen, und Robert Wagner ist das Videopremieren-Vehikel prominent besetzt und setzt neben der Action auch auf Witz, Coolness und ein wenig Erotik.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Overdrive