Filmhandlung und Hintergrund

Mit breitem Pinselstrich aufgetragene Hochzeitskomödie, in der sich eine schwarze und eine hispanische Großfamilie zusammenraufen müssen.

Für die Latina Lucia und den Afroamerikaner Marcus ist es Liebe auf den ersten Blick. Schnell ist beiden klar, dass sie heiraten wollen. Eine Nachricht, die bei den Patriarchen der jeweiligen Familienklans nicht so gut ankommt: Bradford und Miguel sind ausgeprägte Alphatiere und von der ethnienübergreifenden Allianz wenig begeistert, zumal sie einander nicht ausstehen können. So macht einer dem anderen das Leben schwer, während die Verlobten zielgerichtet auf den schönsten Tag ihres Lebens zustreben. Schließlich muss sich zeigen, ob ihre Liebe groß genug ist für zwei Großfamilien.

Alle Bilder und Videos zu Our Family Wedding

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Our Family Wedding: Mit breitem Pinselstrich aufgetragene Hochzeitskomödie, in der sich eine schwarze und eine hispanische Großfamilie zusammenraufen müssen.

      Sieben Jahre nach seiner letzten Regiearbeit („Brown Sugar“) wagt sich Rick Famuyiwa an die Königsklasse: eine Hochzeitskomödie. Gespickt mit Stars von Oscar-Gewinner Forest Whitaker über Regina King bis hin zu „Ugly Betty“-Publikumsliebling America Ferrera, nutzt der gut gelaunte Film, der auch vor albernem Slapstick nicht zurückschreckt, um sein Publikum zu unterhalten, jede Gelegenheit, sich über Vorurteile, die hispanische und schwarze Minderheiten voneinander haben könnten, lustig zu machen. Mit breiterem Pinselstrich malt auch ein Shawn Levy seine Komödien nicht.

    News und Stories

    Kommentare