Orson Welles - Arthaus Close-Up

  1. Ø 0
   1949
Orson Welles - Arthaus Close-Up Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Orson Welles - Arthaus Close-Up: Sammlung mit drei bedeutenden Orson-Welles-Filmen.

„Citizen Kane“: Ein Journalist will das Geheimnis des letzten Wortes des verstorbenen Pressezaren James Foster Kane entschlüsseln. „Macbeth“: Angeregt durch die Prophezeiung dreier Hexen und die Ambitionen seiner Gattin lässt sich Macbeth zum Mord an König Duncan hinreißen. „Der dritte Mann“: Ein amerikanischer Schriftsteller sucht im Nachkriegs-Wien nach seinem Freund, der seinen Tod inszeniert hat und in Schwarzmarktgeschäfte verstrickt ist.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sammlung mit drei bedeutenden Orson-Welles-Filmen, darunter das Meisterwerk „Citizen Kane“, mit dem der damals 25-Jährige sein Regiedebüt gab. „Macbeth“ war die erste von insgesamt drei Shakespeare-Verfilmungen durch Welles, der wie in „Citizen Kane“ auch hier die Titelfigur verkörpert. Bei Carol Reeds überwältigendem Nachkriegsthriller „Der dritte Mann“ wirkte Welles nur als Darsteller mit, vermag aber dem Film mit seiner zwielichtigen Figur vor allem in der zweiten Hälfte seinen Stempel aufzudrücken.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Orson Welles - Arthaus Close-Up