Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Orora gongju

Orora gongju

Filmhandlung und Hintergrund

Eine Frau sieht rot und rächt aus heiterem Himmel Ungerechtigkeiten (oder was sie dafür hält) im koreanischen Alltag in diesem elegant inszenierten und gut gespielten, gleichwohl nicht rundweg plausiblen Serienmordrama und Regiedebüt der südkoreanischen Schauspielerin Eun-jin Bang. Die möchte erkennbar ein Statement zum Thema sozialer Verwahrlosung in der modernen Gesellschaft geben, doch gelingt ihr „nur“ ein ziemlich...

Eine seltsame Mordserie hält die Polizei von Seoul in Atem. Eine unbekannte Dame von gutbürgerlicher Erscheinung scheint wahllos Zufallsbekanntschaften zu töten, unter anderem zählen ein Taxifahrer, eine alleinerziehende Jungmutter und der debile Sohn einer Imbissbudenbesitzerin zu den übel zugerichteten Opfern. Detective Oh glaubt ein System hinter den Taten zu erkennen und hegt einen unangenehmen Verdacht: Könnte die Killerin unter Umständen seine geliebte, doch auch hochneurotische Exfrau sein?

Ein verwirrte schöne Frau sorgt mit Gewalt für irdische Gerechtigkeit in diesem düster-eleganten Psychothriller aus Korea.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Orora gongju

Darsteller und Crew

  • Choi Jong-won
  • Eom Jeong-hwa
  • Hyeon Yeong
  • Bang Eun-jin

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine Frau sieht rot und rächt aus heiterem Himmel Ungerechtigkeiten (oder was sie dafür hält) im koreanischen Alltag in diesem elegant inszenierten und gut gespielten, gleichwohl nicht rundweg plausiblen Serienmordrama und Regiedebüt der südkoreanischen Schauspielerin Eun-jin Bang. Die möchte erkennbar ein Statement zum Thema sozialer Verwahrlosung in der modernen Gesellschaft geben, doch gelingt ihr „nur“ ein ziemlich dichter Psychothriller mit einigen spannenden Höhepunkten. Freunde des koreanischen Rachekinos kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen