Original Sin

Filmhandlung und Hintergrund

Kidnapping-Thriller von dem vielbeschäftigten TV-Regisseur Ron Satlof, Krimifreunden wegen seiner „Perry Mason“-Filme ein Begriff. Die leidlich packende Geschichte mit der überraschenden Wendung zum Schluß kann als Gaststar immerhin den großen Charlton Heston („Ben Hur“, „El Cid“) vorweisen, Robert Desiderio („Aufstand der Verfluchten“) und Ann Jillian („Abenteuer im Spielzeugland“) spielen die geplagten Eltern. Der...

Die Entführung seines Sohnes Matthew bringt den verzweifelten John nach Jahren wieder in Kontakt mit dem eigenen Vater, den Mafia-Boss Louis Mancini. Gattin Sharon, die nichts vom Familienhintergrund ihres Mannes ahnte, hatte bislang geglaubt, ihr Schwiegervater sei seit Jahren tot. Auf dem Anwesen der Mancinis wird der Verdacht, Matthew könne von einer rivalisierenden Mafia-Familie entführt worden sein, zur vermeintlichen Gewißheit. Bis Sharon selbst, nach der Rettung des Jungen, die Wahrheit kombiniert. Louis Mancini hat seinen Enkel entführen lassen, um seinen geliebten John wieder nach hause zu holen. Mancini zahlt dies jetzt mit völliger Vereinsamung.

Der Enkel des Mafia-Bosses wird entführt. Altstar Charlton Heston in einem dialogorientierten Thriller fürs Familienpublikum.

Darsteller und Crew

  • Charlton Heston
    Charlton Heston
    Infos zum Star
  • Ann Jillian
    Ann Jillian
  • Robert Desiderio
    Robert Desiderio
  • Zachary Benjamin
    Zachary Benjamin
  • Lou Liberstone
    Lou Liberstone
  • Marshall Teague
    Marshall Teague
  • Ron Satlof
    Ron Satlof
  • Philip Frank Messina
    Philip Frank Messina
  • Jan Sander
    Jan Sander
  • Steven Fierberg
    Steven Fierberg
  • Lalo Schifrin
    Lalo Schifrin

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kidnapping-Thriller von dem vielbeschäftigten TV-Regisseur Ron Satlof, Krimifreunden wegen seiner „Perry Mason“-Filme ein Begriff. Die leidlich packende Geschichte mit der überraschenden Wendung zum Schluß kann als Gaststar immerhin den großen Charlton Heston („Ben Hur“, „El Cid“) vorweisen, Robert Desiderio („Aufstand der Verfluchten“) und Ann Jillian („Abenteuer im Spielzeugland“) spielen die geplagten Eltern. Der Videoerfolg des dialogorientierten Spannungstückes ist vor allem beim Familienpublikum zu suchen.

News und Stories

  • "Rush Hour 2" mit Überraschungsrekord

    Wer hätte das gedacht, die Actionkomödie Rush Hour 2 ist der viertbeste Neustart aller Zeiten. Der Film spielte übers Wochenende 66.8 Millionen Dollar ein und setzte sich souverän an die Spitze des US Boxoffice. Der Spitzenreiter der Vorwoche und nebenbei bemerkt, der zweitbeste Neustart aller Zeiten, Tim Burton’s Planet of the Apes rutschte auf Platz zwei ab und nahm am Wochenende nur 28.5 Millionen Dollar ein....

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Original Sin