Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Operation Sandman

Operation Sandman

Filmhandlung und Hintergrund

„Alien - Die Wiedergeburt“-Jäger Ron Perlman und „Kindergarten Cop“-Unhold Richard Tyson sind zwar die bekannteren Namen in diesem ansehnlich arrangierten Science-Fiction-Thriller aus TV-Produktion, doch gehören die meisten und besten Szenen dem (noch) relativ namenlosen Jungvolk in den Soldatenrollen. Das gruselige Thema (macht Schlaflosigkeit irre?) wird hervorragend aufbereitet und in spannenden Action- bzw. Horrorszenen...

Auf einem militärischen Übungsgelände der Army kommt es zu rätselhaften Todesfällen unter Soldaten, welche mit einem neuartigen Antischlafserum behandelt wurden. Eine mit der Untersuchung beauftragte Militärpsychologin findet heraus, dass die Teilnehmer des Versuchs, eine Anzahl erlesener Elitekrieger, unter Halluzinationen leiden, stößt mit ihrer Forderung nach einem sofortigen Abbruch des Experiments bei den Verantwortlichen jedoch auf arrogante Ablehnung. Die katastrophalen Folgen müssen alle ausbaden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Alien - Die Wiedergeburt“-Jäger Ron Perlman und „Kindergarten Cop“-Unhold Richard Tyson sind zwar die bekannteren Namen in diesem ansehnlich arrangierten Science-Fiction-Thriller aus TV-Produktion, doch gehören die meisten und besten Szenen dem (noch) relativ namenlosen Jungvolk in den Soldatenrollen. Das gruselige Thema (macht Schlaflosigkeit irre?) wird hervorragend aufbereitet und in spannenden Action- bzw. Horrorszenen umgesetzt, wenngleich der Einfallsreichtum das mangelnde Budget nicht immer voll kaschieren kann. Solide Ergänzung im Genrefilmregal.
    Mehr anzeigen