Filmhandlung und Hintergrund

Zum Jubiläumsfilm der Animé-Piraten-Franchise bringt sich ihr Schöpfer Eiichiro Oda selbst ein.

Monkey D. Ruffy und seine Strohhutpiraten müssen sich mit dem bösen Kapitän Shiki auseinandersetzen, der den Ozean East Blue zerstören und die Weltregierung in die Knie zwingen möchte. Außerdem entführt er Nani, die er dazu bringen will, als seine Navigatorin zu dienen. Um Nani zu befreien, müssen sich die Strohhutpiraten auf eine Insel begeben, auf der mutierte Tiere ihr Unwesen treiben.

Darsteller und Crew

  • Munehisa Sakai
    Munehisa Sakai
  • Hirohiko Uesaka
    Hirohiko Uesaka
  • Eiichiro Oda
    Eiichiro Oda
  • Kôhei Tanaka
    Kôhei Tanaka

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • One piece 10: Strong World: Zum Jubiläumsfilm der Animé-Piraten-Franchise bringt sich ihr Schöpfer Eiichiro Oda selbst ein.

    Zehnter Kinofilm der erfolgreichen Piraten-Franchise, die auf einer 1997 von Eiichiro Oda ins Leben gerufenen Manga-Serie basiert. Zum Jubiläum ließ es sich Oda nicht nehmen, im Gegensatz zu früheren Animés der Serie, selbst maßgeblichen Einfluss auf die Produktion zu nehmen. Dementsprechend wimmelt es hier auch von den seltsamen Tieren, die ein Markenzeichen Odas sind. In seinem Heimatland Japan war „Strong World“ der bislang erfolgreichste Kinofilm der Reihe.

Kommentare