Olsen-Banden over alle bjerge

Kinostart: 17.08.1984

Olsen-Banden over alle bjerge im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Das Gaunertrio macht Paris unsicher.

Fortsetzung von „Die Olsenbande fliegt über die Planke“: Der Versuch des Trios, an Bang-Johansens Koffer zu gelangen - Stopp des Kopenhagener Verkehrs mit Straßensperre - scheitert. Der zweite Versuch im SAS-Hotel scheitert ebenso. Das Trio folgt Bang-Johansen nach Paris, wohnt im Stundenhotel. Im „Maxim’s“ gelingt’s: Das Trio erwischt den Koffer, fährt nach Kopenhagen, will Finderlohn. Egon wird verhaftet. Benny findet die Millionen im in Teil 12 vertauschten Mantel wieder, kann Kjelds Silberhochzeit mit Yvonne feiern. Egon landet in der Psychiatrie.

Darsteller und Crew

  • Ove Sprogøe
    Ove Sprogøe
  • Morten Grunwald
    Morten Grunwald
  • Poul Bundgaard
    Poul Bundgaard
  • Kirsten Walther
    Kirsten Walther
  • Erik Balling
    Erik Balling

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Olsen-Banden over alle bjerge: Das Gaunertrio macht Paris unsicher.

    Der dreizehnte Film (1981) ist die direkte Fortsetzung von „Die Olsenbande fliegt über die Planke“ (1981) und enthält eine zehnminütige Zusammenfassung von Teil 12 (einmalig in der Reihe). Zu den Höhepunkten gehört der Ausflug nach Paris, wo das Trio Montmartre, öffentliche Toiletten, den Eiffelturm und Luxusrestaurant „Maxim’s“ kennen lernt. Komisch der Einsatz von Benny und Yvonne als Putzen im SAS-Hotel, der schief geht, weil sich Yvonne in die Arbeit hinein steigert. Der letzte Filmauftritt von Kirsten Walther (Yvonne).

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Olsen-Banden over alle bjerge