Olé

  1. Ø 0
   2006
Trailer abspielen
Olé Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Olé

Filmhandlung und Hintergrund

Olé: Italo-Komödie um zwei Lehrer, die um die gleiche Kollegin buhlen.

Die beiden Professoren Archimede Formigoni (Massimo Boldi) und Sasa Rondinella (Vincenzo Salemme) sind Lehrer an der selben Schule und einander spinnefeind. Als sie in Spanien bei einem Klassenausflug aufeinander treffen, scharren sie mit den Hufen. Besonders, weil sie die gleiche Frau anhimmeln: Berufskollegin Maggie (Daryl Hannah). Während Seitenhiebe und Eifersüchteleien andauern, gerät Archimede ins Visier von Ana Montez (Natalia Estrada). Die Dame ist die Geliebte des spanischen Thronfolgerenkels und hält ihn für einen Paparazzo.

Sympathischer Screwball-Reigen, der für die ganze Familie typisch südländischen Überschwang und amüsanten Komödientrubel um Amore und Disputa bietet. Der Charme mediterraner Locations von Madrid bis Venedig tut ein Übriges.

Zwei Lehrer buhlen um die Gunst einer hübschen Kollegin. Als sich die beiden ausgerechnet während eines Klassenausflugs in Spanien über den Weg laufen, kommt es zum Streit, angeheizt durch Eifersucht und Karriereneid. Kompliziert wird es zudem, als einer der Lehrer fälschlich für einen Paparazzo gehalten wird, der der Geliebten des Enkels des Königs nachstellt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Überdrehte Italo-Komödie für die ganze Familie mit dem in Italien bekannten Komikerduo Boldi-Salemme. Als amerikanische Lehrerin und Objekt der Begierde sorgt Daryl Hannah für einen dezenten Hauch Hollywood.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Olé