Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Oh Marbella!

Oh Marbella!


Oh Marbella!: Urlaubskomödie made in UK über der Briten liebste spanische Ferien-Betonhochburg Marbella, die zwar auf „Ballermann“-ähnlichen Gründen weidet, aber in Figurenzeichnung und Klischees nicht ganz so platt daherkommt und mit durchaus witzigen und überraschenden Situationen und Wendungen erfreut. Da man das gut besetzte und aufspielende Ensemble trotz lokaler Sitcom-Stars wie Rik Mayall hierzulande kaum kennt, sind die...

Filmhandlung und Hintergrund

Urlaubskomödie made in UK über der Briten liebste spanische Ferien-Betonhochburg Marbella, die zwar auf „Ballermann“-ähnlichen Gründen weidet, aber in Figurenzeichnung und Klischees nicht ganz so platt daherkommt und mit durchaus witzigen und überraschenden Situationen und Wendungen erfreut. Da man das gut besetzte und aufspielende Ensemble trotz lokaler Sitcom-Stars wie Rik Mayall hierzulande kaum kennt, sind die...

Ein „übliches“ Wochenende in Marbella für britische Touristen: Ein überarbeitetes Yuppie-Paar landet ungewollt im Nudisten-Hotel und trifft auch noch auf den verhassten Chef und seine Frau. Ein junger Mann findet ausgerechnet in einer Hardcore-Veganerin sein Traumgirl und bricht sich die Knochen. Ein vom Pech verfolgtes Paar gerät in die Fänge eines schmierigen Immobilienschwindlers. Ein rentenreifer, prostata-kranker Auftragskiller wird von seinem Opfer ins Krankenhaus gebracht.

Urlaubskomödie made in UK über der Briten liebste spanische Ferien-Betonhochburg Marbella, die mit witzigen und überraschenden Situationen und Wendungen erfreut und Sitcom-Stars wie Rik Mayall aufbietet.

Darsteller und Crew

  • Rik Mayall
  • Tom Bell
  • Michael Reid
  • Lara Belmont
  • Craig Kelly
  • Roland Manookian
  • Piers Ashworth
  • Darryn Welch

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Urlaubskomödie made in UK über der Briten liebste spanische Ferien-Betonhochburg Marbella, die zwar auf „Ballermann“-ähnlichen Gründen weidet, aber in Figurenzeichnung und Klischees nicht ganz so platt daherkommt und mit durchaus witzigen und überraschenden Situationen und Wendungen erfreut. Da man das gut besetzte und aufspielende Ensemble trotz lokaler Sitcom-Stars wie Rik Mayall hierzulande kaum kennt, sind die Aussichten dennoch nicht ganz so sonnig wie das Wetter in Marbella.
    Mehr anzeigen