Null Bock auf Landluft

Filmhandlung und Hintergrund

Warmherziger Jugendfilm, in dem zwei Großstadtgören in den Ferien auf das Land verfrachtet werden.

Während die Eltern in New York eine tolle Zeit haben, müssen Anjelica und Lone auf dem öden Land leiden. So sehen es zumindest zwei Schwestern aus Kopenhagen, die die Sommerferien auf dem Hof eines alten Ehepaars verbringen müssen. Doch nach anfänglichem Entsetzen über die raue Wirklichkeit des Landlebens können sich Anjelica und Lone immer besser mit der neuen Umgebung anfreunden und zwischen ihnen und ihren Gastgroßeltern beginnt das Eis zu tauen.

Darsteller und Crew

  • Bodil Udsen
    Bodil Udsen
  • Per Oscarsson
    Per Oscarsson
  • Ninna Assentoft Rasmussen
    Ninna Assentoft Rasmussen
  • Marie Katrine Rasch
    Marie Katrine Rasch
  • Claus Strandberg
    Claus Strandberg
  • Bodil Jørgensen
    Bodil Jørgensen
  • Mikkel Aas Mortensen
    Mikkel Aas Mortensen
  • Caecilia Holbek Trier
    Caecilia Holbek Trier
  • Nina Crone
    Nina Crone
  • Morten Bruus
    Morten Bruus
  • Kasper Leick
    Kasper Leick
  • Joachim Holbek
    Joachim Holbek

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Null Bock auf Landluft: Warmherziger Jugendfilm, in dem zwei Großstadtgören in den Ferien auf das Land verfrachtet werden.

    Warmherziger skandinavischer Jugendfilm, der in seiner Version des „Ferien auf dem Lande“-Themas nicht nur unterschiedliche Lebensstile zu ihrem Recht kommen lässt, sondern auch versucht, Verständnis für die Differenzen zwischen verschiedenen Generationen zu wecken. Weit entfernt von romantischer Idylle erweist sich das Leben auf dem Bauernhof für die Mädchen zunächst als von Schmutz und Gestank geprägt. Dem gegenübergestellt wird die nachbarliche „saubere“ Massentierhaltung, der der Hof der Alten zum Opfer fallen soll und die nur auf den ersten Blick erstrebenswert ist.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Null Bock auf Landluft