Nora Roberts: Das Leuchten des Himmels

  

Filmhandlung und Hintergrund

Romantischer TV-Thriller nach einem Roman der amerikanischen Bestseller-Autorin.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Nora Roberts: Das Leuchten des Himmels

Nora Roberts: Das Leuchten des Himmels im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

  • LeAnn Rimes
    LeAnn Rimes
    Infos zum Star
  • Rosanna Arquette
    Rosanna Arquette
    Infos zum Star
  • Eddie Cibrian
    Eddie Cibrian
  • Greg Lawson
    Greg Lawson
  • Jayne Eastwood
    Jayne Eastwood
  • William MacDonald
    William MacDonald
  • Christiane Hirt
    Christiane Hirt
  • Adrian Hough
    Adrian Hough
  • Billy Merasty
    Billy Merasty
  • David Brown
    David Brown
  • Marty Antonini
    Marty Antonini
  • Justin Michael Carrier
    Justin Michael Carrier
  • David Cowley
    David Cowley
  • Mike Robe
    Mike Robe
  • Janet Brownell
    Janet Brownell
  • Randi Richmond
    Randi Richmond
  • Stephanie Germain
    Stephanie Germain
  • Peter Gruber
    Peter Gruber
  • Craig Wrobleski
    Craig Wrobleski
  • Sabrina Plisco
    Sabrina Plisco
  • Chris Bacon
    Chris Bacon
  • Stuart Michael Thomas
    Stuart Michael Thomas

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nora Roberts: Das Leuchten des Himmels: Romantischer TV-Thriller nach einem Roman der amerikanischen Bestseller-Autorin.

    Die Romane von Bestseller-Autorin Nora Roberts gehorchen einem simplen Erfolgsgeheimnis: Sie sind eine perfekte Mischung aus Spannung und Romantik. Da die Handlung gern vor dem Hintergrund eindrucksvoller Landschaften stattfindet und die wichtigsten Mitwirkenden in der Regel recht attraktiv sind, wird außerdem auch dem Auge allerlei geboten.

    „Das Leuchten des Himmels“ ist der erste einer dreiteiligen, von der ARD-Tochter Degeto sowie der Münchener Tandem Communications koproduzierten Sommerkrimireihe. Der Film entspricht dem Roberts-Rezept perfekt: Großstadtbulle Nate (Eddie Cibrian, „CSI Miami“) aus Baltimore hat sich nach einem traumatisierenden Erlebnis erfolgreich für den Posten des Polizeichefs in einem Kaff irgendwo in Alaska beworben. Die Kleinstadt heißt Lunacy, aber die entsprechenden Wortspiele sind zwangsläufig auf der Synchronisationsstrecke geblieben: Lunacy heißt Wahnsinn.

    Tatsächlich ist der Ort gerade im Winter eher verschlafen, aber kaum ist Nate eingetroffen, überschlagen sich die Ereignisse: Erst wird ein seit 15 Jahren vermisster Familienvater tot in einer Berghöhle gefunden, dann begeht der Herausgeber der örtlichen Zeitung anscheinend Selbstmord; von diversen Bagatelldiebstählen, die allerdings von überraschender Wirkung sind, ganz zu schweigen. Prompt findet sich Nate im Zentrum von Turbulenzen wieder, die auch seine zarte Romanze hinwegzufegen drohen: Der Polizist hat sich auf Anhieb in die hübsche Meg (Countrypop-Sängerin LeAnn Rimes) verliebt. Sie ist die Tochter des Toten und alles andere als untröstlich; dass Nate ihr nicht erzählen will, was damals in Baltimore passiert ist, macht ihr viel mehr zu schaffen.

    Regisseur Mike Robe erzählt die Geschichte routiniert und unter Verzicht auf vordergründige Spannungsmomente. Das Etikett „romantischer Thriller“, unter dem die ARD den Film verkauft, ist daher etwas dick aufgetragen. Romantisch aber ist der Krimi durchaus, zumal Cibrian und Rimes ein wirklich hübsches Paar sind. Und die gerne auch mal ironischen Dialoge (Buch: Janet Brownell) sorgen zudem dafür, dass es längst nicht so steif zugeht wie in manchem Freitagsfilm der Degeto. Die vermeintlich tiefschürfenden Gespräche zwischen Meg und ihrer Mutter (Rosanna Arquette) sind allerdings eine Zumutung, und die Auflösung wirkt etwas aus dem Hut gezaubert. Die Landschaftsaufnahmen sind hingegen imposant. tpg.

News und Stories

  • Free-TV-Premieren am Wochenende

    Am Wochenende präsentieren einige TV-Sender wieder Free-TV-Premieren.Los geht es am Samstag, 24. Juli 2010 um 20.15 Uhr, im Ersten mit der Nora Roberts-Verfilmung „Das Leuchten des Himmels“. In den Hauptrollen sind LeAnn Rimes und Eddie Cibrian zu sehen. Der Film dreht sich um Nate Burns, der eine Stelle als Polizeichef in der verschlafenen Kleinstadt Lunacy annimmt. Dort will er über die Trennung von seiner Frau und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD zeigt neue Nora Roberts-Verfilmungen ab Juli 2010

    Nach dem großen Erfolg der Nora-Roberts-Reihe im Sommer 2007 - im Durchschnitt schalteten 4,5 Millionen Zuschauer ein - startet Das Erste ab dem 24. Juli 2010 eine neue vierteilige Thriller-Staffel nach Romanen der amerikanischen Bestseller-Autorin. Am Samstag, 24. Juli 2010, geht es um 20.15 Uhr mit „Nora Roberts – Das Leuchten des Himmels“ los. Die Hauptrollen darin spielen „CSI-Miami“-Star Eddie Cibrian, die Country-Sängerin...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Nora Roberts: Das Leuchten des Himmels