Filmhandlung und Hintergrund

„The Hidden“ trifft „Tanz der Teufel“ auf Schloss Macbeth, wenn ausgehend von einem unheiligen Buch ein zu flottem Körperwechsel befähigter, patriotisch gesonnener Geist Blutrache für Schottland an zufällig anwesendem, englischen Partyvolk übt. Künstlerisch kaum halb so überzeugend wie die genannten Vorbilder, muss der Endverbraucher hier beständig mit ausufernder Dialogbereitschaft, Paris Hilton als Scream Princess...

Aus Anlass des einundzwanzigsten Geburtstages eines Freundes versammeln sich neun junge Leute auf dessen ausladendem schottischen Landsitz, um gemeinsam ein paar schöne Tage zu verleben und bei jeder Menge Scotch Erinnerungen an die Schulzeit aufzuwärmen. Die Stimmung erfährt jedoch eine erhebliche Trübung, als ein Schneesturm die Kids von der Außenwelt abschneidet und zugleich ein anonymes Phantom aus den Fluchten des Gutes die bewaffnete Jagd auf die jugendliche Gästeschar aufnimmt.

Neun Leben gilt es zu auszuknipsen, wenn ein rächender schottischer Geisterpatriot ein feierndes Fähnlein englischer Mittelschichtkids zur Roastbeefjagd im verschneiten Hochmoorschloss bittet.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Nine Lives

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „The Hidden“ trifft „Tanz der Teufel“ auf Schloss Macbeth, wenn ausgehend von einem unheiligen Buch ein zu flottem Körperwechsel befähigter, patriotisch gesonnener Geist Blutrache für Schottland an zufällig anwesendem, englischen Partyvolk übt. Künstlerisch kaum halb so überzeugend wie die genannten Vorbilder, muss der Endverbraucher hier beständig mit ausufernder Dialogbereitschaft, Paris Hilton als Scream Princess und Off-Screen-Greueltaten vor immerhin stimmungsvoller Gothik-Kulisse rechnen.

News und Stories

  • Jennifer Garner neben Bryan Cranston im Drama "Wakefield"

    Gerade erst ein paar Wochen sind ins Land gezogen, als Breaking Bad-Star Bryan Cranston in der "Howard-Stern-Show" ankündigte, dass er die Hauptrolle im Drama Wakefield übernehmen würde. Aktuell gesellt sich nun Jennifer Garner (Die Coopers - Schlimmer geht immer) zum Cast des Films. Sie wird Cranstons Filmgattin spielen. Das Skript zu Wakefield stammt von Robin Swicord, das auf einer Kurzgeschichte von E.L. Doctorow...

    Kino.de Redaktion  
  • Men in Black-Regisseur Barry Sonnenfeld dreht Film über Trickser und Löffelverbieger

    Es sind die skurrilen Projekte, die es Barry Sonnenfeld aktuell angetan zu haben scheinen. Derzeit arbeitet er mit Oscar-Preisträger und House of Cards-Star Kevin Spacey (American Beauty) an Nine Lives. Darin landet Spacey im Körper einer Familienkatze und darf fortan das menschliche Treiben aus Samtpfötchen-Perspektive bestaunen. Danach steht bei Barry Sonnenfeld Projekt Alpha auf dem Plan. Der Film handelt vom kanadischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Kevin Spacey wird zur Katze in Barry Sonnenfelds Nine Lives

    Nachdem Michael Keaton den "Vogelmann" gab und Keanu Reeves wegen der Tötung eines Hundes der russischen Mafia den Krieg erklärte, treibt es Kevin Spacey, der kürzlich noch in Kill the Boss 2 zu sehen war, auf die Spitze: Er darf demnächst die Welt aus der Katzenperspektive betrachten. Laut "The Wrap" hat Hallywoodstar Kevin Spacey jüngst für Barry Sonnenfelds kafkaesk anmutender Komödie Nine Lives unterschrieben...

    Kino.de Redaktion  
  • Wesley Snipes mit Drogen manipuliert

    Blade II Darsteller Wesley Snipes wird in dem Actionthriller Nine Lives die Hauptrolle übernehmen. Darin wird er einen ehemaligen Soldaten spielen, der versehentlich für einen Geheimagenten gehalten wird und deshalb eine bewusstseinsmanipulierende Droge verabreicht bekommt. Die Suche nach dem Gegenmittel gestaltet sich äußerst schwierig, da er es neben den realen Feinden auch mit seinen inneren Widersachern aufnehmen...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare