Filmhandlung und Hintergrund

Irwin Winklers („Schuldig bei Verdacht“) düstere Großstadtballade, ein Remake von Jules Dassins „Die Ratte von Soho“ von 1950, steht und fällt mit seinem großartigen Hauptdarsteller Robert De Niro, der alle Facetten des Losers Fabian spielend auf die Leinwand zaubert. Ein großes Vergnügen für „Movie- Buffs“.

Der kleine Anwalt Harry Fabian hat es satt, immer nur der Spielball der Erfolgreichen zu sein. Er entschließt sich, seinen Erfolg als Boxveranstalter zu versuchen. In seiner Naivität und Gutgläubigkeit merkt er nicht, daß er sich bei seinen Betteltouren nur selbst erniedrigt und sich überdies den Haß eines Verbrechersyndikats zuzieht.

Der kleinkarierte Anwalt Harry Fabian beschließt eines Tages, seiner schlecht gehenden Kanzlei Lebewohl zu sagen und als Box-Promoter sein Glück zu versuchen. Er will endlich seinen Anteil am Kuchen der Erfolgreichen. Aber je länger Fabian seine wenigen Freunde um ein paar lausige Dollars anbettelt, desto tiefer zieht er sich eigenhändig in den Dreck. Als ihm seine Geliebte Helen, die einzige, die wirklich zu ihm steht, ihre gesamten Ersparnisse zur Verfügung stellt, wittert der Loser seine letzte Chance. Doch Fabian hat seine Rechnung ohne den allmächtigen König der Boxringe, Boom Boom Grossman, gemacht. Dieser hat ganz spezielle Methoden, um mit unliebsamen Konkurrenten fertigzuwerden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Irwin Winklers („Schuldig bei Verdacht“) düstere Großstadtballade, ein Remake von Jules Dassins „Die Ratte von Soho“ von 1950, steht und fällt mit seinem großartigen Hauptdarsteller Robert De Niro, der alle Facetten des Losers Fabian spielend auf die Leinwand zaubert. Ein großes Vergnügen für „Movie- Buffs“.

News und Stories

  • ARD: Zahlreiche Filme mit Robert deNiro im Aug./Sept.

    Am 17. August 2008 wird der erfolgreiche Schauspieler Robert De Niro 65 Jahre alt. Darum zeigt das Erste im August und September 2008 zahlreiche Filme mit dem Schauspieler.5. August 2008 um 0.35 Uhr: „Die durch die Hölle gehen“ 13. August 2008 um 0.50 Uhr: „Wie ein wilder Stier“ 14. August 2008 um 22.45 Uhr: „Meine Braut, ihr Vater und ich“ 17. August 2008 ab 23.30 Uhr: Der Zweiteiler „1900“ 19. August 2008 um 0.05 Uhr...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare