Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Napoleon Dynamite

Napoleon Dynamite

   Kinostart: 18.05.2006

Napoleon Dynamite: Skurriler, auch tragischer Spaß um einen Verlierertypen aus der Kleinstadt.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Skurriler, auch tragischer Spaß um einen Verlierertypen aus der Kleinstadt.

Als kontaktgestörter Außenseiter mit körperlichen Defiziten und Hang zur ausgelebten Marotte ist Napoleon Dynamite (Jon Heder) der allseits belächelte Außenseiter in einer kleinen Stadt in der Prärie. Außerdem ist er eine beliebte Zielscheibe für die groben Scherze seiner Mitschüler, seines fest in den frühen 80ern verwurzelt gebliebenen Vertreteronkels und sogar seines älteren, tatsächlich noch erbärmlicheren Bruders. Als Napoleon Freundschaft mit der Fotostudio-Angestellten Debbie (Tina Majorino) schließt, scheint sich das Blatt zu wenden.

Mit Verspätung findet das in den USA und Großbritannien zum Kulthit avancierte Regiedebüt von Jared Hess über einen kompromisslosen Verlierer aus dem amerikanischen Hinterland doch noch den Weg zum deutschen Filmfan.

Als allseits belächelter Außenseiter in seiner kleinen Stadt in der Prärie ist Napoleon Dynamite beliebte Zielscheibe für grobe Scherze seiner Mitschüler, des Vertreteronkels und des älteren, noch erbarmungswürdigeren Bruders. Als Napoleon die Freundschaft der Fotostudio-Angestellten Debbie gewinnt, scheint sich das Blatt zu wenden.

Als kontaktgestörter Außenseiter mit körperlichen Defiziten und Hang zur ausgelebten Marotte ist Napoleon Dynamite nicht nur allseits belächelter Außenseiter in seiner kleinen Stadt in der Prärie, sondern auch beliebte Zielscheibe für grobe Scherze seitens seiner Mitschüler, des fest in den frühen 80ern verwurzelt gebliebenen Vertreteronkels und sogar des älteren, tatsächlich noch erbarmungswürdigeren Bruders. Als Napoleon die Freundschaft der Fotostudio-Angestellten Debbie gewinnt, scheint sich das Blatt zu wenden.

Teenager-Sonderling Napoleon Dynamite im Kampf mit dem bösen Onkel, der Tücke des Objekts und den Fallstricken der modernen Romanze. Tragikomödie eines lächerlichen Knaben, mitleidlos in Szene gesetzt von mutmaßlich ebensolchen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Napoleon Dynamite

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Napoleon Dynamite: Skurriler, auch tragischer Spaß um einen Verlierertypen aus der Kleinstadt.

    Mit Verspätung findet das in den USA und Großbritannien zum Kulthit avancierte Regiedebüt von Jared Hess über einen Verlierertypen den Weg zum deutschen Filmfan. Zwischen skurril und melancholisch und zwischen „Mount Rushmore“ und „Willkommen im Tollhaus“ angesiedelter schräger Spaß, in dem Jon Heder in der Titelrolle glänzt.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Die Redaktionsfavoriten 2006

    Die Redaktionsfavoriten 2006

    Auch dieses Jahr gab es sie wieder: Filme, die uns begeistert, erschüttert, beeindruckt oder einfach nur amüsiert haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • MTV Movie Awards 2005: Drei Awards für "Napoleon Dynamite" und "Mean Girls"

    Bei der diesjährigen Verleihung der MTV Movie Awards, die am Samstag in Los Angeles stattfand, gewannen die beiden Filme Napoleon Dynamite und Mean Girls jeweils drei Awards. Die Komödie Napoleon Dynamite wurde als bester Film ausgezeichnet und Hauptdarsteller Jon Heder gewann die Preise in den Kategorien „Male Breakthough Performance“ sowie „Best Musical Performance“. Die Preise für Mean Girls gingen an Hauptdarstellerin...

    Kino.de Redaktion  
  • MTV Movie Awards 2005: Die Nominierungen

    Die beiden Filme Anchorman und Mean Girls führen mit jeweils vier Nominierungen die Nominierungsliste der MTV Movie Awards 2005 an. Die Filme Spider-Man 2, Kill Bill - Volume 2, Napoleon Dynamite, Dodgeball: A True Underdog Story und Garden State konnten jeweils drei Nominierungen verbuchen. In der Kategorie „Bester Film“ sind die Filme Kill Bill - Volume 2, Napoleon Dynamite, Spider-Man 2, Ray und The Incredibles nominiert...

    Kino.de Redaktion