Filmhandlung und Hintergrund

Tierfilm über ein Hundewelpen und einen Papagei, die gemeinsam die abenteuerliche Wildnis Australiens entdecken.

Hundewelpe Krümel steht der Sinn nach Abenteuern. Darum hängt er sich an einen Gasballon und entschwebt in die australische Wildnis, wo er unter dem seiner Meinung nach wesentlich eindrucksvolleren Künstlernamen Napoleon auf Eroberungszug geht. Die ansässige Tierwelt hat auf so einen Gast natürlich gerade gewartet.

Ein zehn Monate alter Golden Retriever namens Krümel hat es sich in den Kopf gesetzt, die australische Wildnis zu erobern. Kurzerhand ändert er seinen niedlichen Namen in den des korsischen Feldherrn um, und besteht als Napoleon von nun an Dutzende von herrlichen Hunde-Abenteuern mit Koalabären, Känguruhs, Riesenechsen und anderen skurrilen Tieren aus down under. Natürlich nicht allein, denn der neunmalkluge Vogel Birdo hilft seinem vierbeinigen Artgenossen nicht nur einmal aus der Patsche, er wird auch dessen bester Kumpel.

Retriever-Welpe Krümel legt sich den Namen Napoleon zu und geht auf große Eroberungstour in die Wildnis Australiens. Begleitet wird er von einem Papagei. Tierfilm in bester „Zurück nach Hause“-Tradition.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Napoleon - Abenteuer auf vier Pfoten

Darsteller und Crew

  • Mario Andreacchio
    Mario Andreacchio
  • Michael Bourchier
    Michael Bourchier
  • Mark Saltzman
    Mark Saltzman
  • Naonari Kawamura
    Naonari Kawamura
  • Masato Hara
    Masato Hara
  • Ron Saunders
    Ron Saunders
  • Roger Dowling
    Roger Dowling
  • Edward McQueen-Mason
    Edward McQueen-Mason
  • Bill Conti
    Bill Conti
  • Brian Chavanne
    Brian Chavanne
  • Christine King
    Christine King
  • Marion Levine
    Marion Levine

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Napoleon - Abenteuer auf vier Pfoten: Tierfilm über ein Hundewelpen und einen Papagei, die gemeinsam die abenteuerliche Wildnis Australiens entdecken.

    Erneut erlebt ein Golden Retriever in einem bezaubernden Kinderfilm in bester „Zurück nach Hause“-Tradition Abenteuer in der Wildnis. Natürlich sind die tierischen Protagonisten auch diesmal der menschlichen Sprache mächtig, und den Part des Bösewichts übernimmt mit lässiger Routine die allseits bekannte Schwarze Katze.

News und Stories

  • Johansson durch Watson ersetzt

    Vier Jahre lang lag das Historiendrama Napoleon and Betsy auf Eis. Nun soll es endlich umgesetzt werden, doch die favorisierte Hauptdarstellerin Scarlett Johansson (Die Schwester der Königin) wird dafür durch den "Harry Potter"-Star Emma Watson (Harry Potter und der Orden des Phönix) ausgetauscht. Johansson bleibt dem Projekt aber auch weiterhin als Produzentin treu und Watson spielt mit ihren 18 Jahren die 13jährige...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare