Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Náufragos - Stranded

Náufragos - Stranded

Anzeige

Náufragos - Stranded: Auf diversen europäischen Fantasyfilmfestivals gezeigtes und auch ausgezeichnetes Low-Budget-Science-Fiction-Drama, das im Gegensatz zu den Mars-Filmen üblichen Hollywood-Zuschnitts statt auf Action auf die Psychologie der Figuren und ein wenig Philosophie setzt. Deswegen und wegen der nur mäßig bekannten, internationalen Schauspielercrew wird es die spanische Kinoproduktion unter der Regie von Maria Lidon schwer...

Handlung und Hintergrund

Die Mannschaft eines Raumschiffes wird mit heftigen, technischen Problemen konfrontiert, die sie zwingt auf dem Mars Not zu landen. Rettung von der Erde können sie frühesten in zwei Jahren erwarten. Doch bis dahin reichen die Sauerstoff- und Nahrungsvorräte nicht. Um zumindest zwei Personen das Überleben zu ermöglichen, verlassen die drei anderen die Kapsel und machen sich auf, die unbekannte Landschaft mit der Kamera zu dokumentieren - solange der Sauerstoffvorrat ihrer Raumanzüge reicht. Sie stoßen auf Erstaunliches.

Raumschiffsbesatzung muß auf dem Mars notlanden, ohne genug Sauerstoff für alle bis zur Rettung zu haben. Low-Budget-Science-Fiction-Drama, das statt auf Action auf die Psychologie der Figuren setzt.

Darsteller und Crew

  • Vincent Gallo
    Vincent Gallo
  • Maria de Medeiros
    Maria de Medeiros
  • Joaquim De Almeida
    Joaquim De Almeida
  • María "Luna" Lidón
  • Danel Aser
  • José Sancho
  • Joe Ramone
  • Juan Miguel Aguilera
  • Jose Magan
  • Ricardo Aronovich
  • Luis de la Madrid
  • Javier Navarrete

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Auf diversen europäischen Fantasyfilmfestivals gezeigtes und auch ausgezeichnetes Low-Budget-Science-Fiction-Drama, das im Gegensatz zu den Mars-Filmen üblichen Hollywood-Zuschnitts statt auf Action auf die Psychologie der Figuren und ein wenig Philosophie setzt. Deswegen und wegen der nur mäßig bekannten, internationalen Schauspielercrew wird es die spanische Kinoproduktion unter der Regie von Maria Lidon schwer haben, die breite SF-Fangemeinde zu mobilisieren. Für Freunde alternativer Genretitel jedoch ein Tipp.
    Mehr anzeigen