1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mythos Ägypten

Mythos Ägypten

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung von drei TV-Zweiteilern über drei legendäre Entdecker Ägyptens.

„Howard Carter - Die Jagd nach Tutenchamun“: Unterstützt von Lord Carnarvon sucht Howard Carter Anfang des 20. Jahrhunderts im ägyptischen Tal der Könige nach der Grabstätte von Tutenchamun. „Giovanni Belzoni - Im Bann des großen Ramses“: Anfang des 19. Jahrhunderts verschlägt es den italienischen Ingenieur Giovani Balzoni nach Ägypten, wo er an Ausgrabungen teilnimmt und den Eingang zur Ruhestätte von Sethos I. freilegt. „Jean-François Champollion - Wettlauf um den Hieroglyphen-Code“: Anfang des 19. Jahrhunderts versucht der Franzose Jean-François Champollion im Konkurrenzkampf mit dem Engländer Thomas Young ägyptische Hieroglyphen zu entschlüsseln.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mythos Ägypten

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mythos Ägypten: Sammlung von drei TV-Zweiteilern über drei legendäre Entdecker Ägyptens.

    Sammlung mit drei zweiteiligen TV-Dokudramen, die sich drei legendären Entdeckern Ägyptens widmen. Gemeinsam mit der BBC produzierte das ZDF aufwändig an Originalschauplätzen und setzte so den drei Ikonen der Altertumsforschung Howard Carter, Giovanni Belzoni und Jean-François Champollion filmische Denkmäler. Während sich Champollion um die Entzifferung der Hieroglyphen verdient gemacht hat, konnte Belzoni mit seinen Ausgrabungen den Grundstein für die wissenschaftliche Aufarbeitung der Pharaonenzeit legen. Carter blieb es vorbehalten, nach langjähriger Suche die Grabstätte des vergessenen Tutenchamuns zu entdecken.

Kommentare