Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Muumi ja punainen pyrstötähti

Muumi ja punainen pyrstötähti

Filmhandlung und Hintergrund

Ein ziemlich düsterer Stoff entfaltet sich in diesem an die Jüngsten adressierten, abendfüllenden Animationsabenteuer aus der mittlerweile auch schon 70 Jahre alten Mumin-Märchenserie. Schließlich haben in einer Welt, die vor Krisen ächzt und deren sogenannte Nachrichten das Untergangsszenario lieben, auch kleine Leute das gerechte Bedürfnis, sich spielerisch mit solchen Ängsten auseinanderzusetzen. Zumal, wenn...

Eines schlechten Tages erwacht Mumintroll in seinem Bettchen und muss feststellen, dass die Welt unter einem Grauschleier liegt. Das sei, so behauptet zumindest der Nachbar, die Bisamratte, nichts anderes als der Vorbote des Weltuntergangs, verursacht von einem Meteoriten aus dem All. Solcherart beunruhigt reisen Mumintroll und sein Freund Snif zum Observatorium in den einsamen Bergen, um bei der Wissenschaft Rat zu suchen. Doch der Professor kann sie auch nicht trösten: Tatsächlich befindet sich ein Komet auf dem Weg zur Erde.

Die Mumins hören vom bevorstehenden Weltuntergang und machen sich auf die Reise zu jenen, die Bescheid wissen. Abendfüllende Puppenfilmanimation für die Jüngsten, den Krisenzeiten angemessen mit apokalyptischer Note.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein ziemlich düsterer Stoff entfaltet sich in diesem an die Jüngsten adressierten, abendfüllenden Animationsabenteuer aus der mittlerweile auch schon 70 Jahre alten Mumin-Märchenserie. Schließlich haben in einer Welt, die vor Krisen ächzt und deren sogenannte Nachrichten das Untergangsszenario lieben, auch kleine Leute das gerechte Bedürfnis, sich spielerisch mit solchen Ängsten auseinanderzusetzen. Zumal, wenn es pädagogisch wertvoll als geschmackvolles Puppenspiel mit Björk-Titelsong und glücklicher Schlusswendung daher kommt.
    Mehr anzeigen