Filmhandlung und Hintergrund

Angeführt von Thomas „Punisher“ Jane und Benno Fürmann zieht eine Gruppe stoischer Helden aus, um die Menschheit vor grunzenden Berserkern mit Superkräften zu erretten, in diesem lose auf einem Fantasy-Rollenspiel basierenden, düsteren SF-Abenteuer der gehobenen B-Kategorie. Computeranimationen im monochromen Endzeit-Design, Schlachten im Stile des Ersten Weltkriegs und die obligate Dauerverfolgungsjagd im Untergrund...

Im Jahre 2700 haben vier konkurrierende Konzerne die Erde in vier Zonen aufgeteilt und führen Krieg gegeneinander. In einer Schlacht wird versehentlich das Siegel einer seit mehreren Jahrtausenden ruhenden außerirdischen Maschine gebrochen, worauf sie wieder zu arbeiten beginnt und Menschen in mörderische Mutanten verwandelt. Als nichts anderes mehr fruchtet, soll ein aus allen Hemisphären zusammen gewürfeltes Team von zwanzig Spezialisten in den Untergrund vordringen und dem Unheil Einhalt gebieten.

In der fernen Horrorzukunft zwingt eine außerirdische Mutanteninvasion die im Krieg befindlichen Hemisphären zu Teamwork. Actiongeladenes SF-Abenteuer mit Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mutant Chronicles

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Angeführt von Thomas „Punisher“ Jane und Benno Fürmann zieht eine Gruppe stoischer Helden aus, um die Menschheit vor grunzenden Berserkern mit Superkräften zu erretten, in diesem lose auf einem Fantasy-Rollenspiel basierenden, düsteren SF-Abenteuer der gehobenen B-Kategorie. Computeranimationen im monochromen Endzeit-Design, Schlachten im Stile des Ersten Weltkriegs und die obligate Dauerverfolgungsjagd im Untergrund halten Actionfans bei Laune, Ron Perlman („Hellboy“) und John Malkovich heben mit Gastauftritten das kommerzielle Potential.

News und Stories

Kommentare