Filmhandlung und Hintergrund

Schöne, junge Menschen in teuren Designerklamotten stimmen Liedchen auf Almwiesen an, steinreiche, schnauzbärtige Väter rollen respektheischend mit den Augen und Landschaften strahlen, als wären nicht nur von der Sonne, sondern auch noch von innen beleuchtet in diesem kurzweiligen, bildgewaltigen und restlos realitätsfernen Romantiklustsspiel aus Bollywoods Prestige-Abteilung. Ex-Filmkritiker Kunal Kohli inszenierte...

Schon als Kind war Pooja verliebt in Raj, doch der hatte immer nur Augen für ihre beste Freundin Tina. Als Raj mit seinem Vater nach England ging, beantwortete Pooja die an Tina abgeprallten E-Mail-Liebesbriefe, was nun 15 Jahre später und nach Rajs Rückkehr auf den Subkontinent zu allerhand Verwirrung führt. Als sich Raj endlich über die wahren Gefühlsverhältnisse in seiner Umgebung klar wird, haben die traditionsbewussten Väter von Tina und Raj bereits die Hochzeit ihrer Rangen verabredet.

Um ihren Traumtyp, den Auslandsinder Raj, zu erobern, gibt sich Pooja im Internet als essen Traumfrau Tina aus. Kurzweilige Bollywood-Romantikkomödie nach bewährten Mustern.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schöne, junge Menschen in teuren Designerklamotten stimmen Liedchen auf Almwiesen an, steinreiche, schnauzbärtige Väter rollen respektheischend mit den Augen und Landschaften strahlen, als wären nicht nur von der Sonne, sondern auch noch von innen beleuchtet in diesem kurzweiligen, bildgewaltigen und restlos realitätsfernen Romantiklustsspiel aus Bollywoods Prestige-Abteilung. Ex-Filmkritiker Kunal Kohli inszenierte den heiter-sentimentalen Spaß ganz nach dem Geschmack der indischen Endverbraucher.

Kommentare