Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mr. Spreckman's Boat

Mr. Spreckman's Boat

Filmhandlung und Hintergrund

Jennifer Connelly („Hot Spot“) ist der einzige namhaftere Star dieses spröden und dialoglastigen, wenngleich stimmungsvoll photographierten Coming-of-Age-Ensemblestücks, mit dem Newcomer John Huddles auf unabhängigen amerikanischen Autorenfilmfestivals zaghafte Aufmerksamkeit erregte. Für den deutschen Videomarkt scheint der gefühlsselige Neurosenreigen etwas zu unspektakulär gestrickt, doch können in Cineasten-...

Acht junge Leute, die sich seit ihrer Schulzeit kennen, behalten auch während ihrer Studienzeit an verschiedenen Orten der Welt die Sitte bei, sich einmal im Jahr zum Urlaub an der Küste zusammenzufinden und ihre Probleme offen miteinander zu bequatschen. Etwas allzu offen gebärdet sich dabei der junge Filmemacher Frick, der seinem Zynismus freien Lauf läßt und dabei übersieht, wie sehr er die Frau, die ihn eigentlich liebt, verletzt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jennifer Connelly („Hot Spot“) ist der einzige namhaftere Star dieses spröden und dialoglastigen, wenngleich stimmungsvoll photographierten Coming-of-Age-Ensemblestücks, mit dem Newcomer John Huddles auf unabhängigen amerikanischen Autorenfilmfestivals zaghafte Aufmerksamkeit erregte. Für den deutschen Videomarkt scheint der gefühlsselige Neurosenreigen etwas zu unspektakulär gestrickt, doch können in Cineasten- und Connelly-Fankreisen Überraschungen möglich sein.
    Mehr anzeigen