Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mort aux ténors

Mort aux ténors

Filmhandlung und Hintergrund

Schrilles Mörderspiel mit Seitenhieben gegen TV-Macher und Fernsehshows, das mit gewollter, aber auch unfreiwilliger Komik aufwartet. Mathieu Carrière, in Deutschland u.a. bekannt aus „Die flambierte Frau“, „Der junge Törless“, spielt den eiskalten Killer. Der annehmbar gemachte Thriller verspricht solide Umsätze.

In der TV-Show „Idole von einst - Idole für immer“ tritt das einst erfolgreiche Gesangsquartett „Les Ténors“ noch einmal auf. Ein Anrufer bedroht die Künstler mit dem Tod. Vor Jahren haben die vier, übermüdet von einem Auftritt kommend, das Mädchen Juliette überfahren - die große Liebe des Gangsters Mars, der seinerzeit gerade einen Überfall verübt hatte und verletzt im Straßengraben lag. Mars tötet jetzt einen nach dem anderen und für Michel und dessen Freundin inszeniert er die Szene von damals nach. Bei dem folgenden Unfall sterben beide, das Mädchen überlebt.

In der TV-Show „Idole von einst - Idole für immer“ tritt das einst erfolgreiche Gesangsquartett „Les Ténors“ noch einmal auf. Ein Anrufer bedroht die Künstler mit dem Tod. Vor Jahren haben die vier, übermüdet von einem Auftritt kommend, das Mädchen Juliette überfahren - die große Liebe des Gangsters Mars, der seinerzeit gerade einen Überfall verübt hatte und verletzt im Straßengraben lag.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schrilles Mörderspiel mit Seitenhieben gegen TV-Macher und Fernsehshows, das mit gewollter, aber auch unfreiwilliger Komik aufwartet. Mathieu Carrière, in Deutschland u.a. bekannt aus „Die flambierte Frau“, „Der junge Törless“, spielt den eiskalten Killer. Der annehmbar gemachte Thriller verspricht solide Umsätze.
    Mehr anzeigen